Neue Technik für mehr Sicherheit

Neue Technik in städtischen Lastwagen soll die Straßen in Selm sicherer machen. Die Fahrzeuge sind mit Abbiege-Assistenten ausgerüstet worden. Sie warnen die Fahrer, wenn zum Beispiel Radfahrer im toten Winkel sind.

© Antenne Unna

Die Fahrer hören dann ein Signal und sehen ein Videobild. Insgesamt 13 schwere Fahrzeuge sind nachgerüstet worden, sagt die Stadt Selm. Der Großteil gehört zur Müllabfuhr. Damit ist Selm nach eigenen Angaben die erste Stadt in Deutschland, die ihre Schwerlastflotte komplett mit Abbiegeassistenten ausgestattet hat. Bei Abbiegeunfällen mit Lastern starben vergangenes Jahr 38 Radfahrer.