Fördermittel für Burg Botzlar

Die Burg Botzlar in Selm kann umgebaut werden. Dafür erhält die Stadt 720.000 Euro Fördergelder. Das geht aus einem Bescheid der Bezirksregierung Arnsberg hervor.

Sowohl die Burg selbst, als auch die Freianlage drumherum sollen umgestaltet werden. Das Projekt ist Teil des Selmer Regionale Projektes "Aktive Mitte Selm". Bürgermeister Mario Löhr freut sich über den Förderbescheid. Mit dem Projekt sei man auf einem guten Weg, so Löhr. Insgesamt werden in die Umgestaltung der Burg Botzlar 900.000 Euro investiert. Geplant ist unter anderem, die frühere Gräftelandschaft der Burg wieder sichtbar zu machen. Zusätzlich sollen neue Bäume gepflanzt werden. Erste Arbeiten sollen noch in diesem Jahr starten.