Werne: Überfall im Autohof

Eine couragierte Mitarbeiterin im Werner Autohof an der A 1 hat in der Nacht einen Überfall scheitern lassen.

Am Westhofener Kreuz hat ein Lastwagen rund anderthalbtausend Bierkästen verloren - allerdings nur mit Leergut. Das berichtete ein Polizeisprecher.

Kurz nach ein Uhr stand ein Mann vor ihr. Er zeigte ihr eine Pistole und forderte Geld. Die Frau blieb ruhig. Sie sagte zu einer Kollegin, sie solle Alarm auslösen. Der Mann mit der Pistole flüchtete. Er war komplett schwarz gekleidet, trug ein schwarzes Dreiecktuch und einen Rucksack. Die Polizei sucht Zeugen.

Weitere Meldungen