Viele Fördergelder für Lünen

Mit mehr als zwei Millionen Euro vom Land kann die Stadt Lünen wichtige Projekte angehen. Sie hat insgesamt vier Förderbescheide erhalten, meldet die Bezirksregierung.

Das Rathaus in Lünen
© twafoto

Neuer Tunnelanschluss am Hauptbahnhof

Mit dem größten Teil des Geldes wird der Tunneldurchstich am Hauptbahnhof gefördert. Damit sollen die Bahnsteige künftig auch von Osten, also von der Straße Am Wüstenknapp erreichbar sein. Bisher laufen immer wieder Bahnnutzer von dieser Seite illegal über die Gleise, um zu den Bahnsteigen zu gelangen. Darüber hinaus soll der Tunnel eine bessere Beleuchtung bekommen und einen barrierefreien Zugang zu den Gleisen.

Weiteres Geld kommt dem StadtGartenQuartier, dem Ziethenpark und mehreren Projekten in Lünen-Süd zugute.