Schnelles Netz soll kommen

Bürger im Westen von Fröndenberg sollen Breitband-Anschlüsse bekommen. Die Stadt hat eine solche Internetanbindung jetzt ausgeschrieben.

Selmer können ab nächster Woche Mittwoch Mängel in der Stadt online melden.
© Pixabay

Das sagte Beigeordneter Günter Freck. Er war Gast beim ersten Treffen des Runden Tisches für schnelles Internet. Die Fröndenberger CDU-Fraktion hatte den Anstoß gegeben. Laut Freck müssen 1.200 Haushalte versorgt werden. Dafür gebe es ein Förderprogramm von Bund und Land. Davon profitieren auch andere Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Hauptproblem beim Breitbandausbau sind oft die Tiefbauarbeiten. Wenn Wege nicht gepflastert, sondern asphaltiert sind, ist das Verlegen von Kabeln deutlich aufwendiger.

Weitere Meldungen