Sanierung der L673 verzögert sich

Autofahrer müssen in Fröndenberg noch länger mit Umwegen klarkommen. Bei der Sanierung der Fahrbahn auf der L673 ist es zu Komplikationen gekommen.

© Sebastian Göbel / pixelio.de

Der erste Bauabschnitt - von der Einmündung der B233 bis zur Bahnhofsallee - sollte eigentlich am Sonntag fertiggestellt werden. Da aber eine verfestigte Schlackenschicht zum Vorschein gekommen ist, verzögern sich die Arbeiten. Jetzt rechnet der Landesbetrieb Straßen.NRW damit, dass der erste Bauabschnitt erst am 9. August fertig gestellt wird.

Weitere Meldungen