Polizei warnt vor neuer Corona-Betrugsmasche

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es eine neue Betrugsmasche im Kreis Unna. Die Kreispolizeibehörde Unna und die Kreisverwaltung warnen daher vor den Trickbetrügern.

Sie geben sich an der Haustür - ausgestattet mit Mundschutz - als Mitarbeiter einer Gesundheitsbehörde aus und täuschen vor, die Bürger nun zu Hause auf das Coronavirus testen zu wollen. So versuchen sich die Täter Zutritt zur Wohnung zu verschaffen und die Bewohner dann auszurauben. Die Polizei sagt dazu ganz klar: die Gesundheitsbehörde führt keine Tests zu Hause durch. Lassen Sie niemand Fremdes in ihre Wohnung. Im Bereich der Kreispolizei selbst sind solche Vorfälle bisher noch nicht angezeigt worden.

Weitere Meldungen