Jobtime: Existenzgründerzuschuss

Wir lernen alle einen Job, machen eine Ausbildung oder studieren und glauben, dass wir ein ganzes Leben diesen einen Beruf ausüben werden.

Aber das ist ganz oft nicht so. Manchmal macht unsere Gesundheit nicht mit, oder wir haben einfach Lust auf was Neues. Genau wie Ralf Falkowski aus Kamen. Er hat seinen Job hingeschmissen und wollte sich selbstständig machen mit "Bubble Waffles"... Und über die Existenzgründungsförderung der Agentur der Arbeit hat er es finanziert bekommen. Babette Horschler aus dem AU-Team hat ihn für die Jobtime besucht:

©

Wer sich über den Existenzgründerzuschuss genau informieren will:

Am 11. April zwischen 17 und 20 Uhr gibts im STARTERCENTER NRW bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Unna einen kostenlosen Beratungsabend. In den Räumen der VHS Unna, Lindenplatz 1 (Raum 0.28).

Anmeldungen sind per E-Mail bis zum 09. April bei Silke Höhne (s.hoehne@wfg-kreis-unna.de) möglich.

Weitere Meldungen