Holzwickede sucht Wahlhelfer

Trotz Corona: Am 13. September ist bei uns Kommunalwahl. Die Gemeinde Holzwickede sucht schon jetzt Wahlhelfer.

Ehrenamtliche Helfer für den 13. September gesucht

Wer mithelfen will, muss 16 Jahre alt und EU-Bürger sein. Die Wahlvorstände organisieren am Wahltag den Ablauf der Stimmabgabe im Wahllokal. Die Wahl endet um 18 Uhr. Danach müssen die Wahlhelfer die Stimmen auszählen. Für die ehrenamtliche Mithilfe im Wahlvorstand gibt es in Holzwickede eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro. Ähnlich läuft es in den übrigen Kreis-Kommunen. Es gibt vielleicht noch einen weiteren Wahltermin: den 27. September - falls es zu Stichwahlen um ein Bürgermeisteramt oder das Amt des Landrates kommt.

Weitere Meldungen