Dortmund Airport: Mehr Airlines fliegen

Der Betrieb am Dortmunder Flughafen lebt wieder auf: Ab Mittwoch, 1. Juli, fliegen Eurowings und Ryanair den Dortmund Airport wieder an. Wizz Air will diesen Sommer gleich 17 neue Ziele in ihren Flugplan aufnehmen. 

Der Betrieb am Dortmunder Flughafen lebt wieder auf: Ab Mittwoch, 1. Juli, fliegen Eurowings und Ryanair den Airport Dortmund wieder an. Wizz Air will diesen Sommer gleich 17 neue Ziele in ihren Flugplan aufnehmen.
© Dortmund Airport / Frank Peterschröder

54 Reiseziele ab Dortmund Airport

Laut einer Flughafensprecherin können Reisende ab dem Dortmunder Airport bald unter 54 Zielen in 27 Ländern wählen. Denn die Fluggesellschaften Eurowings und Ryanair fliegen den Dortmunder Flughafen ab dem 1. Juli wieder an. Darüber hinaus will WizzAir mit drei in Dortmund stationierten Maschinen aufstocken. Im Laufe der Sommerferien werden so etwa 140.000 Passagiere erwartet. Das entspricht gut einem Drittel der Passagiere, die 2019 ab Dortmund geflogen sind. 

Wizz Air fliegt 17 neue Ziele an

Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air wird ab August drei neue Maschinen vom Typ Airbus A320 am Dortmunder Flughafen stationieren. In diesem Sommer sollen 17 neue Ferienziele angeflogen werden.

Weitere Meldungen