Bundes-Digitalgipfel läuft in Dortmund

In Dortmund beginnt heute der deutsche Digital-Gipfel. Zwei Tage reden Politiker und Fachleute über Themen wie Netzausbau oder Künstliche Intelligenz. Morgen wird unter anderem Kanzlerin Angela Merkel erwartet.

Selmer können ab nächster Woche Mittwoch Mängel in der Stadt online melden.
© Pixabay

Außerdem kommen Wirtschaftsminister Peter Altmaier und EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager. Altmaier will morgen seine Pläne für eine europäische Cloud-Lösung präsentieren, unter anderem um unabhängiger von amerikanischen Großkonzernen zu werden. Die Gespräche sind in den Westfalenhallen und an anderen Orten der Stadt. Öffentlich sind die Veranstaltungen allerdings nicht.