Berg-Karree Bergkamen soll gebaut werden

Beim Bauprojekt Berg-Karree in Bergkamen soll es weitergehen. Vertreter der Projektgesellschaft Urban Quartier Bergkamen und der Stadt haben vereinbart, dass bis Anfang des kommenden Jahres ein Bauantrag gestellt werden soll.

© INTERRA

Das sagte uns eine Unternehmenssprecherin von der Harfid Holding Gmbh. Die Projektgesellschaft gehört zur Essener Harfid Unternehmensgruppe. Bergkamens Bürgermeister Bernd Schäfer nannte die Gespräche offen, konstruktiv und vertrauensvoll.

Auf dem Gelände der früheren Turmarkaden sollen Läden und Wohnungen gebaut werden. Allerdings hatte ein anderes Tochterunternehmen von Harfid vor kurzem Insolvenz angemeldet. Inwieweit das den Bau des Berg-Karrees beinflusst bleibt noch offen.

Weitere Meldungen