Bauarbeiten in Lünen und Holzwickede

In Holzwickede müssen Autofahrer ab heute Umwege fahren. Der Grund sind Bauarbeiten auf der Holzwickeder Straße. In Lünen starten Bauarbeiten auf der B54.

© Sebastian Göbel / pixelio.de

Holzwickeder Straße gesperrt

Die Holzwickeder Straße wird für zwei Wochen gesperrt. Es geht um den Ersatzneubau der Autobahnbrücke. Diese Brücke steht zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Schwerte. Heute starten dort Arbeiten für das Auflegen von Betonfertigteilen. Sie dauern bis Mitte Juni. Der Verkehr auf der A 1 fließt ohne Einschränkung weiter. Für Autofahrer auf der Holzwickeder Straße ist eine Umleitung ausgeschildert.

Bauarbeiten auch in Lünen

Radfahrer und Fußgänger an der B 54 in Werne sollen es komfortabler haben. Das Land lässt ab heute den Rad- und Fußweg sanieren. Dafür stehen 110.000 Euro zur Verfügung. Es geht um ein rund anderthalb Kilometer langes Teilstück der B 54 zwischen der Stadtgrenze zu Lünen und der Straße "Am Gerlingsbach". Ende des Monats soll alles fertig sein. Bis dahin gibt es Umleitungen. Für Autofahrer auf der Strecke gilt während der Sanierung Tempo 50.

Weitere Meldungen