Bald zwei neue Windräder bei Bönen

Entlang der A2 werden bald zwei neue und 200 Meter hohe Windräder gebaut. Sie stehen auf Hammer Stadtgebiet im Bereich Weetfeld, sagte uns die SL Windenergie GmbH in Gladbeck.

Baustart soll noch in diesem Jahr sein, Inbetriebnahne im ersten Halbjahr 2021. Die Genehmigung liegt vor. Soabld die neue Windräder dort in Betrieb sind, werden zwei bestehende in Bönen in unmittelbarer Nachbarschaft abgebaut, kündigte das Unternehmen an. Die Windräder in Bönen an der Straße "Zur Grünen Aue" sind von 2002 und fallen damit bald aus der Förderung. Zudem bringt ein aktuelles Windrad den 14-fachen Ertrag im Vergleich zu den alten Modellen, heißt es. Offen ist aber, welche Auswirkungen eine eingereichte Klage einer Bürgerinitiative beim Verwaltungsgericht Arnsberg hat.