A44 ist schneller fertig

Die für heute Nacht noch gemeldete Vollsperrung der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Werl und der Anschlussstelle Unna-Ost in Richtung Dortmund entfällt. Das hat Straßen.NRW mitgeteilt.

© Sebastian Göbel / pixelio.de

Weil die Baufirma in den vergangenen zwei Nächten mit viel Personal und Maschinen alles abgearbeitet hat, ist nun keine Sperrung mehr nötig. Die Markierungsarbeiten auf diesem Abschnitt der A44 kommen dann später. Rund 180.000 Euro sind in die Beseitigung von Fahrbahnschäden investiert worden.