Montag, 21. Januar 2019
11. Januar 2019 um 15:09 Uhr

Von Schneemassen überrascht: Schülergruppe gerettet

Witten (AU) Die österreichische Armee hat eine große Schülergruppe aus Witten mit zwei Hubschraubern von einer Alm ausgeflogen. Die 66-köpfige Gruppe saß seit Samstag im Hochberghaus in Grünau im Almtal fest.
Ein Auto fährt auf einer verschneiten Straße in Südosttschechien von Mikulov nach Moldava. Foto: Ondøej Hájek/CTK

Ein Auto fährt auf einer verschneiten Straße in Südosttschechien von Mikulov nach Moldava. Foto: Ondøej Hájek/CTK

Die Gesamtschüler waren zu einem Skikurs in Österreich, als sie von den Schneemassen überrascht wurden. Tagelang hatten die Jugendlichen dort ausgeharrt und waren von der Außenwelt weitgehend abgeschnitten. Auf der Homepage ihrer Schule schrieben sie: "Endlich mal ohne Netz, so sitzen wir kuschelig bei Gesellschaftsspielen und Candlelight. Hüttenromantik pur". Alle Schüler sind wohlauf, heißt es. Inzwischen müssten sie schon mit dem Bus in Richtung Witten unterwegs sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Tempo-130-Schild auf der Autobahn A 10 am nördlichen Berliner Ring. Foto: Patrick Pleul

Verkehrsminister Scheuer:Autobahn-Tempolimit und höhere Dieselsteuer abgelehnt

Berlin (dpa) Der Verkehr stößt immer mehr CO2 aus. Eine Kommission sucht nach Lösungen, um gegenzusteuern. Doch dem Verkehrsminister gefallen die Überlegungen nicht. mehr...

Der teilweise vom Erdschatten verdunkelte Vollmond leuchtet während einer Mondfinsternis rot bis orange. Foto: Silas Stein

Klarer Himmel:«Blutmond» an vielen Orten Deutschlands gut sichtbar

Berlin (dpa) Am frühen Montagmorgen haben Mondgucker die Chance auf ein seltenes Spektakel: Der Vollmond wird während einer totalen Mondfinsternis rötlich schimmern. mehr...

Das 1:0 in Leipzig sichert dem Herbstmeister das Sechs-Punkte-Polster auf die Bayern. Foto: Hendrik Schmidt

Fangen nicht an zu zittern:BVB kontert die Bayern-Attacken

Leipzig (dpa) Die Freude bei Borussia Dortmund war groß und verständlich. Der Sieg bei den zuvor daheim ungeschlagenen Leipzigern tat dem Herbstmeister besonders gut. Bayerns erster Angriff ging ins Leere. mehr...

Vertragsunterzeichnung mit (vorn, von links) Elke Kappen (Kamen), Roland Schäfer (Bergkamen) und Stephan Rotering (Bönen).

Bürgermeister unterzeichnen Vertrag:Glasfaser für drei Kommunen

Kamen / Bergkamen / Bönen (AU) Haushalte in Kamen, Bergkamen und Bönen sollen schnelles Internet per Glasfaser bekommen. Dazu haben die drei Bürgermeister einen Vertrag unterschrieben. mehr...

Zum Lachen oder zum Weinen? Die britische Premierministerin Theresa May steht von allen Seiten unter größtmöglichem Druck. Foto: Matt Dunham/PA Wire

Der Plan B:Wie es im Brexit-Drama weitergehen könnte

London/Brüssel (dpa) Nach dem Scheitern ihres Brexit-Abkommens im britischen Parlament muss Premierministerin May einen Ausweg finden. Der angekündigte Plan B dürfte dabei eher ein Fahrplan als ein Lösungsvorschlag sein. Fraglich ist, wie ernst es May mit der Suche nach dem Konsens meint. mehr...

Aktionen und Events

:Die Cash-Kiste

Unser Vorsatz fürs neue Jahr: Aufmachen und reichhören! Ab dem 7. Januar öffnen wir die Cash-Kiste für Euch. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook