Freitag, 19. Oktober 2018
26. September 2016 um 12:14 Uhr

Tipps: Veranstaltungen im Kreis Unna

Hier findet Ihr aktuelle Tipps für den Kreis Unna und die Region. Außerdem den Antenne Unna-Tagestipp.

Der Antenne-Unna Tagestipp

„Musical „Der bewegte Mann“ auf der Bühne des Hilpert-Theaters“
Tag: Do. 18.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Heinz Hilpert-Theater Lünen
Eintritt: Einzelkarten für 14 - 23 € / Schüler und Studenten 7 – 11,50 €
Das Musical „Der bewegte Mann“ nach den Comics von Ralf König auf die Bühne des Heinz-Hilpert-Theaters. Axel und Doro könnten so glücklich sein – sie sind jung, sexy und verliebt. Doch während Doro für eine Beziehung bereit ist, kann Axel sich nicht vorstellen, seine unwiderstehliche Männlichkeit nur einer Frau zu widmen. Und so kommt es wie es kommen muss: Doro erwischt ihren Axel in flagranti mit einer anderen und wirft ihn kurzerhand aus ihrer Wohnung und aus ihrem Leben. Aber so einfach ist das nicht – denn Doro ist schwanger. Axel ahnt nichts von seinem Vaterglück. Stattdessen trifft er Norbert, der ihn sehr bereitwillig bei sich aufnimmt, denn Axel ist nicht nur für die Frauenwelt eine interessante Herausforderung….

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Dauerhafte Veranstaltungen

„"Roots & Beer" – Die neue Konzertreihe im Tortuga“
Tag: Jeden Dienstag
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: TORTUGA, Morgenstraße 15, 59423 Unna
Eintritt: frei – um Hutspenden wird gebetene!
"Roots & Beer" ist die neue Konzertreihe für handgemachte und gestandene Live Musik in Unna. Kein HipHop, kein Electro, nur echte Musik mit klarem Bekenntnis zu den Wurzeln der Folk- und Rockmusik. An jedem Dienstag im Monat geben sich dabei internationale Bands und Solokünstler aus den Bereichen Blues, Country, Americana, aber auch World Music und Reggae die Klinke in die Hand.

Originalton – echte Musik mit Ecken und Kanten“
Tag: Jeden Donnerstag
Uhrzeit: Beginn: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Eintritt: frei! / Biertime von 19 Uhr bis zum Auftritt!
Die Veranstaltungsreihe Originalton bietet schon seit 2008 in Unnas Spatz & Wal eine Plattform für handgemachte und zumeist akustische Musik. Von etablierten Künstlern bis zu vielversprechenden Nachwuchsmusikern. Es geht um Songs mit Tiefe, die Emotionen transportieren. Es geht um echte Musik - mit Ecken und Kanten.

„Playmobil – Die Familienausstellung“
Tag: bis Sonntag, den 04. November 2018
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Maximilianpark (Elektrozentrale), Alter Grenzweg 2, 59071 Hamm
Eintritt: 2,00 € und Parkeintritt.
Oliver Schaffer, einer der weltgrößten Playmobil-Sammler, entführt die Besucher in eine Welt unterschiedlicher Kulturen und mutiger Superhelden. Beide Themenbereiche werden in liebevoll gestalteten Vitrinen für die Besucher detailreich in Szene gesetzt und laden zum Staunen und Entdecken ein. An vielen Stationen  ist das Ausprobieren und Spielen erwünscht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
„John Garner – Songs zwischen Balladen und Folk Pop“
Tag: Do. 18.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Eintritt: frei
Dreistimmiger Gesang, treibende Gitarren, pulsierende Bassdrum, facettenreiche Akkordeon- und Trompeten-Einlagen, Songs zwischen herzzerreißender Ballade und mitreißendem Folk Pop, Hymnen, Lieblingslieder.
Innerhalb kürzester Zeit haben sich John Garner von kleinem Akustikprojekt zu einer der überzeugensten Livebands des Landes entwickelt. Mit unbändiger Spielfreude und Live-Energie erzählt das Augsburger Trio ehrliche, aus dem Leben gegriffene Geschichten, berührt, nimmt mit auf eine Reise.

„Musik Club: Sackville Street im Schalander der Lindenbrauerei Unna
Tag: Do. 18.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Schalander der Lindenbrauerei Rio-Reiser-Weg 1, 59423 Unna
Eintritt: frei
Irische Musik im Schalander. Zwei starke Stimmen treffen auf eine blaue Harfe und bieten ohne unnötigen Firlefanz, aber mit überzeugender Leidenschaft und Melancholie irische und schottische Lieder abseits der gängigen Folkliteratur.
Zwischen den Liedern werden bei dieser Reise über grüne Wiesen, graue Meere und durch die Highlands Planxtys aus der Feder des letzten irischen Barden Turlough O’Carolan vorgestellt. Zweistimmiger Gesang, begleitet von verschiedensten Saiteninstrumenten wie Harfe, Bouzouki und Mandocello und auch mit Bodhrán, sind die Spezialität dieser Gruppe. Das Spektrum der Songs ist umfassend: Rebelsongs, schicksalhafte Auswanderungsballaden, Lieder von unerfüllter Liebe, Sehnsucht und Leidenschaft.

Krimifestival „Mord am Hellweg“
Tag: Freitag, den 19. Okt. 2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Lüner Hansesaal, Lünen
Eintritt:Karten-Vorverkauf  14,90 €/ermäßigt 12,90 €. Erhältlich im Kulturbüro Lünen oder unter www.mordamhellweg.de.
Mit neuem Krimistoff kommt Bestsellerautorin Dora Heldt in den Hansesaal. „Wir sind die Guten“ lautet der Titel des zweiten Bandes um Karl Sönnigsen und sein Ermittlerteam auf Sylt.

 „Robert Alan mit „Studentenfutter“ live“
Tag: Fr. 19. Oktober 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna
Eintritt: Vorverkauf ab 18,00,- zzgl. Gebühren
Robert Alan war pubertärer Kleinstadtrapper, tragischer Singer-Songwriter in einer Großstadt, stiller Schlagzeuger in der Countryband seiner Eltern und großmäuliger Frontmann erfolgloser Indiebands. Klar, dass da am Ende nur noch die Musikcomedy bleibt. Seit ihm das BAföG-Amt geschrieben hat, dass es sein Geld zurück möchte, ist Robert Alan nun mit seinem neuen Programm „Studentenfutter“ auf der Flucht durch die Republik

„Amanda und ihr Glückskeks“
Tag:  Sa. 20.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt: Karten Kulturbüro Lünen, Tel.: 02306/104 22 99
Nilpferd Amanda kommt mit Sebastian Reich! Amanda versucht herauszufinden, was eigentlich „Glück“ bedeutet. Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Fragen über Fragen, auf die Amanda dringend eine Antwort sucht.

Live im GREIF: WHY AMNESIA presents: JACKS´N´HEARTS
Tag: Sa. 20.10.2018
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Ort: GREIF, Münsterstraße 249, 44534 Lünen
Eintritt: Tickets gibt es im VVK zum Preis von € 5,00,an der Abendkasse sind € 7,00 fällig.
Die im Ruhrpott beheimatete Alternative Rock Band WHY AMNESIA - mit Bandmitgliedern aus Herne, Bochum, Recklinghausen und Lünen - präsentiert mit JACKS´N´HEARTS ihr drittes, wohl bisher facettenreichstes Album unter dem Banner des Labels „Hotter than Hell-Records“. Die Songs sind aus dem Leben geschrieben und handeln von Freundschaft, Liebe, Verrat, dem Scheitern und der Hoffnung, dem Vertrauen in das Leben und in eine bessere Welt.

 „60 Jahre Heinz-Hilpert-Theater - Verdis „Aida“ zur Jubiläumssaison“
Tag: So. 21.10.2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt: Einzelkarten für 25,00 / 28,00 / 30,00 / 33,00 / 35,00 € und weitere Informationen beim Kulturbüro Lünen (Eingang Hansesaal), Kurt-Schumacher-Str. 41, 44532 Lünen.
Schauplatz der Oper ist das alte Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Die tragische Dreiecksgeschichte um den ägyptischen Feldherrn Radames, die äthiopische Prinzessin Aida und die Pharaonentochter Amneris führt eindrucksvoll vor Augen, wie politische Verhältnisse das Privatleben prägen sowie umgekehrt das Private auf die Politik Einfluss nehmen kann. Eine dramatische Geschichte über Liebe und Eifersucht, Macht und Intrigen. „Aida“, ein erlesenes Drama und zugleich ein erstklassig besetztes Opernspektakel in einer Inszenierung mit dem Ensemble der Moldawischen Nationaloper: Zart-innerliche Szenen stehen neben monumentalen Staatsaktionen ritueller Strenge und einer bezaubernd-exotischen Stimmungsmalerei.

Miller Anderson Band in der Lindenbrauerei Unna
Tag: Mi. 24.10.2018
Uhrzeit: Beginn 20 Uhr
Ort: Kühlschiff in der Lindenbrauerei Unna, Rio-Reiser-Weg 1, 59423 Unna
Eintritt: Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen, der Eintritt beträgt 18 Euro im VVK (zzgl. VVK-Gebühr) und 22 Euro an der Abendkasse.
Miller Anderson ist der Gitarrist, der schon seit den 60ern mit allen Top Bands spielte. Er kam 1965 von Schottland nach London und spielte mit Freddy Fingers Lee und dem späteren Mott the Hoople Frontman Ian Hunter zusammen in einer Band. Die „Chemie“ stimmt und es groovt wie verrückt ! Laut Miller ist dieses die „beste Miller Anderson Band, die es je gab ! “ Die Band präsentiert stolz die neue CD „Live in Vienna“, ein weiterer „Meilenstein“ in der Bandgeschichte!

„Eine Reise in die Welt der fantastischen Tierwesen - Für Magizoologen und Zauberschüler“
Tag: Mi. 24.10.2018
Uhrzeit: 16-20 Uhr
Ort: Zentrum für internationale Lichtkunst Unna
Kosten: Kostenlose „Reisetickets“ können ab sofort n der Bibliothek abgeholt werden. Das Projekt wird gefördert vom Kulturrucksack NRW und ist daher kostenlos. – Für Kinder ab 8 Jahren
Unter dem Motto „Gestalte dein persönliches magisches Tierwesen“ sind die Kinder aufgerufen ein Fantasiewesen zu entwickeln und ihm Eigenschaften und einen Lebensraum zu zuordnen. Die drei besten Tierwesen werden prämiert – als Hauptpreis winken natürlich Buch – und Kinogutscheine! Das Zentrum für Internationale Lichtkunst und die Stadtbibliothek Unna begeben sich auf eine Fantasie-Reise, ganz im Zeichen der Zauberwelt von Harry Potter und Newt Scamander und lassen diesen Klassiker der Jugendliteratur lebendig werden. Und was würde sich hier besser als Veranstaltungsort eignen, als die unterirdischen Gewölbe der Lindenbrauerei? In Zwielicht getaucht und mit ein wenig magischem Gruselfaktor werden die Kinder eingeladen uns in diese Welt zu folgen und einen Abend der besonderen Art zu erleben. Wer in unsere Welt reisen möchte, darf bzw. soll natürlich im Kostüm seiner Lieblings-Harry-Potter-Figur erscheinen.

„Flemming Borby – Indie-Pop-Folk“
Tag: Do. 25.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Hertingerstraße 31, 59423 Unna
Eintritt: frei
Der Däne Flemming Borby gilt als großes Talent des Indie Pop Folk. Seit den 90ern ist er in der Szene aktiv, veröffentlichte mit seiner dänischen Band GREENE drei von der Kritik hochgelobte Alben und trat mehrmals auf dem dänischen Roskilde Festival auf. Als Absolvent der Royal Academy of Music grundete er 2001 dann die Band LABRADOR, mit der er vier Alben und eine EP veröffentlichte und in Dänemark, Deutschland, Schweiz, Frankreich, UK, USA und Japan tourte.

„Impro am Stück - Langform“
Tag: Do. 25.10.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
Eintritt: Vorbestellung unter 0231-142525
Geben Sie uns ein Wort - Wir spielen am Stück! Zwei unterschiedliche Langformen an einem Abend: „Fundstücke“ und „Das Hotel“. Ein Kaleidoskop der verschiedenen Perspektiven und Geschichten! Überraschende Wendungen sind garantiert. Situationskomik und  ausdrucksstarke Charaktere prallen aufeinander.

„Vivid Curls“ - Konzertreihe WeltMusik MusikWelt
Tag: 25.10.2018
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Ort: Haus Opherdicke
Eintritt: Karten für 14 Euro gibt es in der Buchhandlung Hornung, Markt 6 in Unna, im Bürgerbüro von Holzwickede, Allee 4 und an der Museumskasse von Haus Opherdicke. Vorbestellungen nimmt Heinz Kytzia vom Kulturbereich der Kreisverwaltung, Tel. 0 23 03 / 27-25 41, E-Mail: heinz.kytzia@kreis-unna.de, an. 
In ihren Eigenkompostionen singen "Vivid Curls" von Freiheit und Liebe sowie von Heimat und Kummer. Durch den Allgäuer Dialekt bekommen ihre Songs einen ganz besonderen Charme. Aber auch in englischer oder hochdeutscher Sprache bringen sie mit ihrer Musik viel Gefühl in die Konzertsäle. Die Zuschauer erwartet ein Abend ganz im Zeichen handgemachter Gitarrenmusik.
 
„Junges Gemüse“
Tag: Fr. 26.10.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
Eintritt: Vorbestellung unter 0231-142525
Den Emscherblut-Youngsters die Bühne! Erstmals ein Abend ausschließlich mit den jüngsten Mitgliedern der Gruppe: Am Puls der Zeit und auf den Spuren großer Geister.

„18. GSW-Lichtermarkt“
Tag: Fr. 26.10.2018
Uhrzeit: 18-23 Uhr
Ort: Stadtmarkt, Bergkamen
Der GSW Lichtermarkt in Bergkamen bietet ein vielfältiges Kulturprogramm. Er ist das absolute Herbst-Highlight in der gesamten Region. Straßenkünstler und Walk-Acts aus aller Welt beleben als fabelhafte Wesen den Stadtmarkt. Sie schweben auf Stelzen über den Köpfen der Besucher und bezaubern das Publikum am Boden mit ihren fantastischen Kostümen und Performances. An den liebevoll gestalteten Verkaufsständen des Marktes werden in stimmungsvoller Atmosphäre regionale Produkte und westfälisches Kunsthandwerk von besonderer Qualität angeboten. Knallige Neonfarben verwandeln das Markttreiben im Stadtkern in eine märchenhafte Szenerie.

Krimifestival  „Mord am Hellweg“
Tag: Freitag, den 26. Okt. 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: im Kunst-Cafe´, Münsterstr. 24, Lünen
Eintritt:  Karten im Vorverkauf 15,90 €/ermäßigt 13,90 €, erhältlich im Kulturbüro Lünen oder unter www.mordamhellweg.de
Eine besondere Lüner Henkersmahlzeit bietet der bekannte Kölner Krimiautor Martin Schüller, der seine  im Rahmen der „Mord am Hellweg“-Anthologie eigens für Lünen verfasste Kurzgeschichte vorstellt. Außerdem unterhält er mit einigen Schmankerln aus seinem brandneuen Buch „111 Tipps und Tricks, wie man einen verdammt guten Krimi schreibt“. Schüller, dessen Romane bekannt sind für ihre musikalischen Referenzen, lässt es sich an diesem Abend nicht nehmen, auch musikalisch einzuheizen.

„Hitzewallungen“
Tag: 26.10.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr / Einlass: 18:00 Uhr
Ort: Lindenbrauerei, Massener Str. 33, 59423 Unna
Eintritt: VVK  € 17,00 (zzgl. Gebühren) und € 22,00 an der Abendkasse
Wenn so nach und nach alle mal weg sind, wo sind sie denn dann hin? Und wenn weniger wirklich mehr ist, warum wollen dann nicht alle viel, viel mehr vom Weniger statt immer mehr vom Mehr? Und wenn das Weg so erstrebenswert ist, wo finde ich denn dann den Weg zum Weg? Mia Mittelkötter ist verwirrt! Früher hieß es immer: Zu Hause ist's am schönsten. Neuerdings wollen alle immer nur weg: in den Urlaub, aus dem Alltag, aus der eigenen Haut; Tapetenwechsel, Partnerwechsel, Seitenwechsel ... Alle sind in Bewegung, kaum einer kommt an. Diesem Phänomen will sie auf den Grund gehen, macht sich auf den Weg, das Weg zu suchen. Gemeinsam mit dem Publikum taucht sie ein in die wunderbare Welt des Weniger.

»Kirchen und Kino« zeigt Gewinnerfilm der Berlinale »Körper und Seele«
Tag: Fr. 26.10.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Katholischen Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24
Eintritt: 4,50€, ermäßigt 3,50€
Der introvertierte Finanzdirektor eines Schlachthofs und eine verschlossen erscheinende Qualitätsprüferin erfahren durch Zufall, dass sie identische Träume haben, in denen sie als Hirsche gemeinsam durch einen Wald wandeln. Die Erkenntnis dieser „traumhaften“ Verbindung führt die beiden dazu, sich auch im Leben aufeinander zuzubewegen. Während der ältere Mann verdrängte Gefühlsregungen wachrufen muss, bemüht sich die Frau, das ihr unbekannte Phänomen der Liebe zu erforschen.

Lioba Albus – „Das Weg ist mein Ziel““ – „Hitzewallungen“
Tag: 26.10.2018
Uhrzeit: Einlass 18:30 Uhr / Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Lindenbrauerei, massener Str. 33, 59423 Unna
Eintritt: im VVK  € 17,00 (zzgl. Gebühren) und € 22,00 an der Abendkasse
Wenn so nach und nach alle mal weg sind, wo sind sie denn dann hin? Und wenn weniger wirklich mehr ist, warum wollen dann nicht alle viel, viel mehr vom Weniger statt immer mehr vom Mehr? Und wenn das Weg so erstrebenswert ist, wo finde ich denn dann den Weg zum Weg? Mia Mittelkötter ist verwirrt! Früher hieß es immer: Zu Hause ist's am schönsten. Neuerdings wollen alle immer nur weg: in den Urlaub, aus dem Alltag, aus der eigenen Haut; Tapetenwechsel, Partnerwechsel, Seitenwechsel ... Alle sind in Bewegung, kaum einer kommt an. Diesem Phänomen will sie auf den Grund gehen, macht sich auf den Weg, das Weg zu suchen.

Internationales Naturfotofestival 2018 
Tag: 26. – 28. Oktober 2018
Uhrzeit:
Ort: Veranstaltungszentrum Heinz-Hilpert-Theater/Hansesaal, Kurt-Schumacher-Str. 39-41, 44532 Lünen
Karten: Der Kartenverkauf startet am 16. Juli 2018 / Monika Bruisch, Holtenauer Straße 210, D - 24105 Kiel
E-Mail: gdt.festivalkarten@gmx.de, Fon: +49 (0)431 – 820 77, Online-Kartenverkauf sowie weitere Informationen: www.gdtfoto.de
Wie immer erwartet Sie ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm nationaler und internationaler Fotografen, das die breite Palette dessen abdeckt, was moderne Naturfotografie heute zu bieten hat. Lassen Sie sich überraschen vom vielfältigen Leben in der Stadt, von erfolgreichen Wiederansiedlungsprojekten, blühenden Truppenübungsplätzen, dem Leid der Tieren im Anthropozän, von Ästhetik im Eis und abstrakten Pflanzenwelten!

„Darf's ein bisschen mehr sein? - Die lange Nacht der Improvisationen"
Tag: Sa. 27.10.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Theater Fletch Bizzel, Humboldtstr. 45, 44137 Dortmund
Eintritt: Vorbestellung unter 0231-142525
Wegbegleiter aus 30 Jahren, Impro-SpielerInnen aus ganz Deutschland, spielen mit Emscherblut einen Marathon der besonderen Art. Vier Stunden Non-Stop! Und das Finale: eine rauschende Party!

„Glinka Trio“ - Meisterkonzerte
Tag:  So. 28.10.2018
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Einzelkarte zwischen 15,00 und 18,00 Euro, Schüler- und Studenten 5,00 Euro / Karten im i-Punkt im zib sowie an der Abendkasse unbd unter www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Aus dem gemeinsamem Musikstudium in Köln wurde eine professionelle, hochklassige Passion: Meriam Dercksen (Klarinette/Holland), Seif El Din Sherif (Klavier/Ägypten) und Peter Amann (Fagott/Deutschland) formierten sich 2016 zum Glinka Trio. Seither erarbeiten sie sich mit lustvoller Neugier die bunte Vielfalt der Kammermusik-Literatur. Der Namensgeber darf in ihrem „Best of NRW“-Programm natürlich nicht fehlen: Michail Glinkas „Trio Pathétique d-Moll“ ist inspiriert von seinen zahlreichen Opernbesuchen an der Mailänder Scala und reichlichem Genuss Bellini’scher Opernkantilenen. Während Mozarts „Kegelstatt Trio KV 498“ und Ludwig van Beethovens „Gassenhauer Trio“ in B-Dur tatsächlich zu Gassenhauern wurden, darf mit „Worlds Beyond“ des Schweizer Komponisten Daniel Schnyder an den schwungvollen Schnittstellen zwischen Jazz und Kammermusik getanzt werden.

„Onkel Toms Hütte“ – Schauspiel mit Musik
Tag: Mo. 29.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna,Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Tom Rutherford stammt aus der Southside von Chicago. Er war früher Straßengangmitglied, ist jetzt Sozialpädagoge und betreibt im Gefängnis einer mittelamerikanischen Großstadt ein kleinjes Theater, dem er den Namen „Onkel Toms Hütte“ gegeben hat. Vier junge inhaftierte Amerikaner unterschiedlicher Nationalitäten führen das Stück mit einfachsten Mitteln auf, unter der Leitung ihres Rehabilitierungshelfers, Rutherford, der selbst den Onkel Tom spielt.

Götz Alsmann … in Rom
Tag: Mi. 31.10.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Bürgerhaus Selm
Karten: 25,00€ VVK / 27,00€ AK / erhältlich im  FoKuS Selm, Kulturbüro Tel. 02592/922-821 und VHS, Tel. 02592/9220
Die Karten können auch per email bestellt werden: k.disse@stadtselm.de
Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway - und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Götz Alsmanns Arrangements eröffnen einen neuen Blickwinkel auf diese herrlichen Melodien. Sie zeigen, wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Typisch italienisch? Typisch Alsmann!

„Halloween Party“
Tag: 31.10.2018
Uhrzeit: ab 21 Uhr
Ort: Eventhaus Bäcker, Bebelstr. 138, 44532 Lünen
Eintritt: Vorverkauf : 5€, Abendkasse : 8€
Auch in diesem Jahr gibt es im Haus Bäcker wieder eine höllisch gute Party-Nacht. Ab 21:00 Uhr öffnen wir wieder unsere Pforten für Euch zur großen Halloween Party im Eventhaus Bäcker. Unter dem Motto ´´Halloween´´ erwarten wir Dämonen, mystische Wesen, Teufel und Monster, die sich zum geseligen Party- Publikum in Lünen gesellen.

„Zweisicht – Singer-Songwriter Duo“
Tag: Do. 01.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Unna
Eintritt: frei
„Denn irgendwann ist dieses Irgendwann einfach mal dran“. Ihr eigenes Zitat nimmt sich das Duisburger Singer-Songwriter Duo „Zweisicht“ zu Herzen und bringt seine erste CD auf den Markt. „Zweisicht“, das sind Sängerin Sarah Seppendorf und Gitarrist Simon Henkel, die mit ehrlicher Musik und deutschen Texten, über sich und Beobachtungen aus der Welt, durch die Städte ziehen. Ihre Musik zeichnet sich durch eine besondere Mischung aus Singer-Songwriter Elementen, folkiger und moderner Popattitüde aus. Sie lädt zum Träumen und Nachdenken ein, geht direkt ins Ohr und besticht durch feine Arrangements, die mit Band genauso gut wie im akustischen Duo funktionieren.

„Mord am Hellweg IX –Prämienlesung“ 
Tag: Freitag, den 02. Nov. 2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:  „Alte Kaffeerösterei“, Cappenberger Str. 51, 44534 Lünen
Eintritt: Vorverkauf 14,90 €/12,90 € - Abendkasse 20,00 €/17,00 €
Wein, Schokolade, Käse, Tee, Whisky und nun das Getränk der Deutschen“! Der Bestsellerautor und Kulinariker Carsten Sebastian Henn feiert mit seinem neuen, brandheißen Kaffeekrimi „Der letze Caffe´ seine Premiere am Hellweg. Für die Premiere seines neuesten Werks – außer der guten Bohne ist natürlich auch  Mord garantiert – gibt es wohl kaum einen besseren Ort als eine alte Kaffeerösterei. Hochgenuß garantiert!

JORIS  „Schrei es raus“ Tour 2018
Tag: 02.11.2018
Uhrzeit: Einlass: 18:00 I Beginn: 19:00
Ort: Achtung: verlegt von der Warsteiner Music Hall | Dortmund – ins FZW, Dortmund
Eintritt: VVK-Preis 34,65 Ticketshop auf der Rückseite des FZW mo-fr. 11-17 Uhr
Selten hat jemand in so rasantem Tempo die Clubs und die Herzen der Fans erobert wie Joris, als er 2015 auf der musikalischen Bildfläche erschien. Viel ist passiert in der Zwischenzeit: nach dem Debüt eröffnet sich eine neue Welt. Joris hat sich seit Erscheinen seines Debütalbums ‚Hoffnungslos Hoffnungsvoll’ den Ruf eines einzigartigen Live-Performers erspielt. Seine Shows stehen für ein hohes Maß an Dynamik, Emotion und Spontaneität. Publikumsnähe, Interaktion und kleine, liebevolle Details ließen seine Fangemeinde stetig anwachsen

„Katharinenkirmes“
Tag: 02.-05.11.2018
Uhrzeit: Beginn 14 Uhr
Ort: Rund ums Rathaus Unna
Der Rummel ruft … . Vegnügtes Quietschen und Kreischen ist in den Gassen zu hören, dazu Discomusik, die Lust auf Party macht. Nostalgische Klänge und das erfrischenede Lachen von Kindern. Über allem liegt der Duft gebrannter Mandeln und frischen Popcorns.Rund um das Unnaer Rathaus kommen die waghalsigsten unter den Kirmesfans bei den Großfahrgeschäften genauso auf ihe Kosten, wie Freunde des ruhigeren und traditionellen Karussells.

 „GReeeN“  “Ach du grüne Neune” Tour 2018
Tag: So. 04.11.2018
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Ort: FZW Dortmund
Eintritt: Unser Ticketshop hat mo. bis fr. von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und befindet sich auf der Rückseite des FZW gegenüber des Haupteingangs an den Bürofenstern. Nur Bargeldzahlung möglich. VVK-Preis   22,50 €
„Ach du grüne Neune“ -  genau so heißt GReeeNs kommende EP mit 9 brandneuen Tracks, auf der auch sein böser Bruder "Grinch Hill” mit hartem Battle-Rap versucht die Massen auf die dunkle Seite der Macht zu ziehen. Zum Glück ist GReeeN zur Stelle und weiß das mit seiner guten Laune und lichtdurchtränkter Musik zu verhindern. Den Gästen wird auf der “Ach du grüne Neune” Tour 2018 eine abwechslungsreiche Show geboten, das dem Prinzip "Schatten und Licht", "Yin und Yang" "Harte und weiche Texte", unterliegt. Eben Grinch Hill und GReeeN.

„Terence Hansen (US) – Der Beste auf der Gitarre mit gekreuzten Hälsen“
Tag: Di. 06.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: TORTUGA, Morgenstraße 15, 59423 Unna
Eintritt: frei
Er ist unbestritten der Beste auf dieser Monster-Gitarre. Kein Wunder, denn dieses Instrument gibt es weltweit nur einmal, und es gibt nur einen, der damit umzugehen weiß. Die Rede ist von: Guitarist/Singer/Songwriter TERENCE HANSEN aus Salt Lake City (USA). Er bringt Publikum sowie Musiker Kollegen regelmäßig zum Staunen. Steve Vai, Bon Jovi, Air Supply, Jean-Luc Ponty, Randy Brecker sind nur einige Namen, die den exklusiven Klang dieser Gitarre und die musikalischen Fähigkeiten von Terence Hansen mittlerweile zu schätzen wissen und mit ihm Platten produzierten oder gemeinsam auf der Bühne standen. Abseits von großen Bühnen spielt er immer wieder kleinere, akustische Club-Gigs, um den direkten Kontakt zum Publikum zu haben.

„Mord am Hellweg IX“  -  „Die große Thorheim Nacht“ 
Tag: Donnerstag, den 08. Nov. 2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Thorheim Tarverne (ehemals „Haus Schmülling“), Landwehrstr. 160, Bergkamen
Eintritt: 18,90 €/ ermäßigt 16,90 €
Hochspannung in der einmaligen Kulisse der Thorheim Taverne – benannt nach dem hammerschwingenden Donnergott Thor. Ein Hammer sind auch die Gäste: Mit Leena Lehtolainen kommt eine der international erfolgreichsten finnischen Schriftstellerinnen an den Hellweg: „Das Ende des Spiels“ ist der 14. Fall für ihre beliebte Ermittlerin Mario Kallio. Steffen Jacobsen präsentiert mit „Hybris“ den vierten Roman um Kommissarin Lene Jensen und Ermittler Michael Sander. Vivecva Sten feiert mit ihrer Sandhamn-Krimireihe weltweit Erfolge. In „Flucht in den Schären“ ermittelt Thomas Andreasson zum neunten Mal vor der idyllischen Kulisse der schwedischen Schäreninseln.

„Ben Lorentzen (NOR/USA) – Indie Pop Noir“
Tag:  Do. 08.11.2018
Uhrzeit:  20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Unna
Eintritt: frei
Die musikalische Reise des Singer-Songwriters Ben Lorentzen beginnt wie bei so vielen Musikern mit viel Ehrgeiz und der Besessenheit von Musik. Auf der Suche nach der musikalischen Erfüllung, zieht der Künstler im Jahr 2000 nach New York. Den Atlantik überquerte er mit einem Koffer voller Songs, den Hosentaschen voller Träume und natürlich seiner Gitarre.

Die Bullemänner „Schmacht“
Tag: Donnerstag, den 08.11. und Freitag, den 09.11.2018
Uhrzeit: jeweils 20:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus, Selm
Eintritt: 20,00 € Vorverkauf und 22,00 € an der Abendkasse. Karten erhalten Sie im FoKuS Selm, Kulturbüro. Tel: 02592/922-821.
Ein satter Abend…Das 13. Programm von Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und der „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba ist vielleicht ihr persönlichstes – sehr komisch, sehr philosophisch und sehr bekloppt: Weißenberg besingt den Apfelstrudel der Vergeblichkeit, Svoroba schmettert als hinterhältige Klobürste Opernarien und wenn Upmann sich an seine Kindheit erinnert, wird sogar ein Plumpsklo zu einem Ort voller Poesie.

„J. Aubertin (FR) – Country, Folk und Americana“
Tag: Di. 13.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: TORTUGA, Morgenstraße 15, 59423 Unna
Eintritt: frei
Weit entfernt von Dezibelexzessen und überheblichen Egos, erschafft der junge Songwriter J. Aubertin eine von Melancholie dominierte Atmosphäre. Er beschränkt sich auf das Wesentliche, deine dunkle Stimme und einfache Gitarrenmelodien in der Tradition von Folkmusikerin wie Townes Van Zandt, Blaze Foley, Guy Clark, Hank Williams oder Johnny Cash.

„Tim Lothar – Blues & Folk“
Tag: Do. 15.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Unna
Eintritt: frei
Nach 25 Jahren hinter dem Schlagzeug griff sich Tim Lothar eine Gitarre und begann den Delta Blues zu erforschen. Nun präsentiert er Songs, die Geschichten aus dem echtem Leben erzählen. Mit selbstbewusstem und reifem Songwriting hat er seinen eigenen Stil gefunden. Auf der Bühne fasziniert sein “Eins werden mit der Musik” immer wieder das Publikum, ebenso wie sein besonderes Geschichten erzählen, die erstaunliche Stimme und das unglaubliche Gitarrenspiel.

Qualm, Quatsch & Quanten – Physik im Rathaus
Tag: Fr. 16.11.2018
Uhrzeit: Einlass Genießer-Karte: 18 Uhr / Einlass andere Karten: 19 Uhr / Show-Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Rathaus Dortmund, Bürgersaal Friedensplatz 1, 44135 Dortmund
Eintritt: Benefiz-Karte 45 Euro (mit dieser Karte unterstützen Sie das Hospiz besonders) , Genießer-Benefiz-Karte (VIP-Special mit Buffet und Getränken, exklusives physikalisches Unterhaltungsprogramm inkl. Physik-Spielerei vor der Show ab 18 Uhr) 65 Euro, Normal 25 Euro, Ermäßigt 15 Euro
Benefizgala mit den Physikanten und Prof. Metin Tolan: Wissenschaftsshow, Vortrag und Büffet. Erlös geht an das geplante Dortmunder Kinderhospiz. Wenn die Physikanten und Prof. Metin Tolan auftreten, ist das meist ein fröhlicher Anlass: Spektakuläre Showexperimente lassen den Zuschauern den Atem stocken, modernste wissenschaftliche Erkenntnisse werden verpackt in unterhaltsame Vorträge.

„Geächtet“ - Schauspiel
Tag: Di. 20.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Wenn ein Moslem, der seine Herkunft verachtet, ein Jude, der Political Correctness über alles stellt, eine Afroamerikanerin im Karriere-Rausch und eine weiße Christin, die dem Islam verfallen ist, sich zum Abendessen treffen, dann ist das Konfliktpotential auch so schon riesengroß. Doch auch äussere Einflüsse bleiben nicht aus bei diesem Dinner, das in der schicken Uper-East-Side-Wohnung von Amir und Emily stattfindet.

„Abi Wade (UK) – Cello-Kammer-Pop“
Tag: Di. 20.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: TORTUGA, Morgenstraße 15, 59423 Unna
Eintritt: frei
Mit Cello, Gesang, Orchesterarrangements, Chorensembles, Field Recordings, Synths und Piano schafft Abi Wade faszinierende Popsongs. Inspiration findet sie an den unterschiedlichsten Orten wie in einem Druckwerk, einem Stepptanzklub und einem Fischerboot. Dabei komponiert Abi die meisten Tracks auf ihrem Cello.
"Das Cello ist so vielseitig, und ich liebe es, diese vielen Eigenschaften mit verschiedenen traditionellen und einzigartigen Techniken zu erforschen. Es ist so ein emotionales Instrument und hat einen sehr menschlichen Klang".

„Die kleine Hexe“ – Theater L‘una
Tag: 20.11.2018
Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: 5€ für Kinder ab 3 Jahre / 5,50€ für Erwachsene
Die kleine Hexe ist gerade mal 127 Jahre alt und wird deswegen von den Großen einfach nicht für voll genommen. Erstmal solle sie eine gute Hexe werden, dann dürfe sie vielleicht beim großen Walpurgistanz dabei sein. Mit Feuereifer schwingt sie fortan den Zauberstab für die Armen und gegen die Grobiana. Als sie siegessicher zur Hexenprüfung erscheint, tritt ein unerwartetes Missverständnis zu Tage: für den Hexenrat hat eine gute Hexe gallebitterböse zu sein. Aber da spielt die kleine Hexe nicht mit!

 „Die Bremer Stadtmusikanten“ für Kids ab 5
Tag:  Mittwoch, den 21. Nov. 2018
Uhrzeit: 11:00 Uhr und 16:00 Uhr/ Dauer ca. 100 Minuten inkl. Pause
Ort:  Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt:
Esel Emil ist auf der Flucht. Die viel zu schweren Mehlsäcke hat er abgeworfen. Nur mit seiner Mandoline auf dem Rücken ist er davon getrabt. Gerade noch rechtzeitig. Der Müller hat schon den Metzger bestellt! Auch Harald Hahn, Hund Kuno und Katze Karla soll es an den Kragen gehen. Esel Emil weiß Rat: In Bremen werden doch Stadtmusikanten gesucht! Und etwas Besseres als den Tod finden sie überall. In konfliktreichen turbulenten Proben rauft sich ein unschlagbares Notorchester zusammen. Es gelingt ihnen eine tierisch gute Musik. Auf nach Bremen! Der Weg führt durch den Räuberwald…

„Georg Zimmermann – Rock, Folk und Blues, eine scharfe Zunge“
Tag: Do. 22.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Unna
Eintritt: frei
Rock, Folk und Blues, eine scharfe Zunge, viel (Selbst-) Ironie und geradliniges Songwriting:
Georg Zimmermann zerstückelt wahlweise den eigenen Exzess, Medienauswüchse, Rollen-Klischees oder das Absurdistan unserer Arbeitswelt.

„Bukahara“
Tag: Fr. 23.11.2018
Uhrzeit: Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr
Ort: FZW, Dortmund
Eintritt: VVK 25€ zzgl. Gebühren, Mo.-Fr. 11-17 Zhr Rückseite des FZW!
Bukahara sind ein sensationelles Juwel in der deutschen Poplandschaft. Eine Band. Vier Musiker. Drei Kontinente. Stimmen und Songs, die eine geradezu magische Anziehungskraft erzeugen. Den Bandnamen zu ergründen scheint ähnlich unmöglich, wie sich bei dieser außergewöhnlichen Band auf ein einziges Genre oder eine dogmatische Schublade festzulegen. Bukahara erfinden ihren eigenen Sound - befreit von Klischees und Konventionen.

„Feierabend-Flohmarkt“ – des Weiterbildungskollegs Unna
Tag: 23.11.2018
Uhrzeit: 17:00-20:30 Uhr
Ort: Morgenstr. 47, 59423 Unna (Gebäude Pestalozzi-Gymnasium)
Eintritt: Standgebühr für mitgebrachte Tische 5,00€ pro Meter, für Miettische (130x65 cm) 7,50€. Bei Interesse
An einem Stand bitte melden unter feierabendtroedel-wbk-unna@web.de
Der Feierabendtrödel bietet Trödel und Kunsthandwerk – keine Neuware!

Absolut ABBA Tribute und Harpo“
Tag: Sa. 24.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Stadthalle Unna
Eintritt: Tickets zum Preis von EUR 38,90 bis 54,90 inklusiv aller Gebühren sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Hotline 0180-6050400, unter www.eventim.de, www.adticket.de und swedishlegend.com erhältlich.
Mit „Absolut ABBA Tribute“ gastiert eine Show-Produktion, der es wie kaum einer zweiten Formation in Europa gelingt, die Kult-Hits der legendären Schweden im Original-Sound zu spielen und das ABBA-Feeling fast originalgetreu live auf die Bühne zu bringen. Und es steht tatsächlich auch ein Original-Interpret neben ABBA auf der Bühne und macht die Show einzigartig. Der schwedische Sänger Harpo, der mit seinem Welthit „Moviestar“ auch heute noch nicht aus den Radiosendern und vielen Parties wegzudenken ist, wird dabei sein und mit Erinnerungen aus der Zusammenarbeit und Treffen mit  ABBA manche überraschende Geschichte berichten.

„Leonard Cohen Liederabend“
Tag:  Sonntag, den 25. Nov. 2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Alte Synagoge, Selm-Bork
Eintritt: 12,00 € im Vorverkauf, 14,00 € an der Abendkasse. Karten sind erhältlich im FoKuS, Selm. Tel.: 02592/922-821
Bei dem Liederabend werden Leben und Werk Leonard Cohens präsentiert. Die amerikanische Sängerin Susan Borofsky, begleitet von dem Pianisten Yaromyr Bozenko, singt Lieder von Cohen, die einen Querschnitt seiner musikalischen Werke widerspiegeln.

„Judith Stapf und Yuhao Guo“
Tag:  So. 25. November 2018
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Einzelkarte zwischen 15,00 und 18,00 Euro, Schüler- und Studenten 5,00 Euro / Karten im i-Punkt im zib sowie an der Abendkasse unbd unter www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Mit eleganter Gelassenheit und dennoch flammender Glut in ihrem Spiel besticht die erst 20-jährige Judith Stapf! Ihr Kammermusikpartner Yuhao Guo, der Spiel in Köln an der Musikhochschule bei Nina Tichman verfeinerte, war ebenso 1. Preisträger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“. Mittlerweile konzertierte er in der Kölner und Essener Philharmonie, der Tonhalle Düsseldorf, dem Festspielhaus Baden-Baden sowie in den USA.

„Benst – 110% Rock’n’Roll“
Tag: Di. 27.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: TORTUGA, Morgenstraße 15, 59423 Unna
Eintritt: frei
Benst, das sind die beiden Musiker Ben Braun und Stefan Wolharn aus Ostwestfalen. Die beiden sind erfahrende Livemusiker, Ben an der Gitarre und Stefan als Schlagzeuger, unter anderem auch schon bei KC Rebell und Adel Tawil. Gemeinsam sorgen sie für guten, handgemachten Rock auf ihren Konzerten. Sie kombinieren klassische Rock'n'Roll Riffs mit fetten Hiphop Grooves, dreckige Bluesgitarren mit lauten Popdrums und machen jede Show zu einem Event.
Ihre Musik ist ehrlich, handgemacht, dynamisch, authentisch - 110% Rock’n’Roll und alles LIVE gespielt.

"Schmacht - Ein satter Abend" - Bullemänner
Tag: Do. 29.11.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rohrmeisterei Schwerte
Eintritt: 22€ / Person
In Westfalen, der Heimat der Bullemänner, tut sich Weltbewegendes! Was? In der Provinz? Ja sicher! Wer hatte jemals von Nazareth gehört, bevor Jesus dort aufkreuzte? Vom Arsch der Welt bis zum Nabel des Universums ist es nur kurz um die Kurve. Das Campingparadies in der Pampa – neudeutsch „Nischengegend“ – wird zur Erstaufnahmeeinrichtung für junge Flüchtlinge. Platzwart Karl Faktor hat 14 Nationen auf dem Platz – drei mehr als Yogi Löw. Und sein Motto lautet: „Keine Verhätschelung bei der Integration – den Fehler haben wir bei den Ossis gemacht!“ Die Bullemänner haben Geschichten aus dem Alltag auf der Pfanne – aus Getränkeshop, Doppelhaushälfte und Ackerfurche.

„Burn – handgemachte Rockmusik im akustischen Gewand“
Tag: Do. 29.11.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: SPATZ & WAL, Unna
Eintritt: frei
Am Anfang war das Feuer. Nicht ganz ungefährlich, aber eben auch ziemlich wichtig: Wer es zähmen konnte, hatte einen entschiedenen Vorteil. In der Musik ist das nicht anders. Wer seine Kreativität nicht zähmen kann, wird von ihr verschlungen. Einfach so. Burn haben das verinnerlicht. Heute tragen sie ihr Feuer heller und selbstbewusster denn je durch die Nacht.

Musical-Star Carl Ellis“ - Konzert  Karten erst ab der 45. KW
Tag: 29.11. u. 01.12.2018
Uhrzeit: Einlass 19:30 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Stadtkirche Lünen - Die Kirche ist behindertengerecht
Eintritt: 19€ VVK / 22€ AK (1€ geht als Spende an das Hospiz) eventim  https://www.eventim.de/ 
Ab Oktober im KIEZ Lünen (Turmraum der Ev. Stadtkirche St. Georg Mo.-Fr. 10-12Uhr/Di.-Fr. 15-17 Uhr/Sa. 11-13 Uhr)im Hospiz am Wallgang, Holtgrevenstr. 5, Lünen, Mo-Fr. 10-13 Uhr
Musical-Star Carl Ellis (bekannt aus “The Voice” und “Starlight-Express) wird mit zwei Konzerten
in der Lüner Stadtkirche (am 29.11. und 01.12.18) das Lüner Hospiz am Wallgang unterstützen um Spenden für die Gäste im Hospiz zu sammeln. Mit den Spenden sollen kleine Herzenswünsche der Gäste erfüllt werden, wie z.B. einen Flug mit einem Segelflieger, ein Besuch beim Lieblingsfußballverein o.ä..

„12. Adventsmarkt Overberge“
Tag: 01.12.2018
Uhrzeit: 14:00 – 20:00 Uhr
Ort: Grundschule/Kamer Heide

„6. Weihnachtsmarkt Weddinghofen“
Tag: 01.12.2018
Uhrzeit: Öffnungszeiten: 15:00 – 21:00 Uhr
Ort: Parkplatz Albert-Schweitzer-Haus, Bergkamen-Weddinghofen

„Flohmarkt“
Tag: 02. Dezember 2018
Uhrzeit: 10-13 Uhr
Ort: Kindergarten St. Christophorus, Hegelstr. 6, 59174 Kamen
Verkaufen: Du willst etwas verkaufen? Dann melde Dich ab Mo. 06.11.2018 unter 02307-916 83 45 an!
Der Winter kommt! Jetzt günstig warme Kleidung shoppen. Kinderkleidung für den Winter in Gr. 86-176 und Spielzeug. Geboten werden auch hausgemachter Kuchen & Waffeln – auch zum Mitnehmen!

Der große Heinz Erhardt Abend“
Tag: Mi. 05.12.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Stadthalle Unna
Hans-Joachim Heist, besser bekannt als Gernot Hassknecht aus der Heute-Show, kommt in seiner Paraderolle als Heinz Erhardt in die Stadthalle nach Unna. Dass der große Heinz Erhardt Abend mit Liedern und Gedichten - und das ganz interpretiert von Hans-Joachim Heist.

„Rolle Vorwärts“ – Frieda Braun
Tag: 06.12.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Rohrmeisterei Schwerte
Eintritt: 23€ / Person
Wie begrüßt man sich ohne Ansteckungsgefahr, wenn die Grippewelle anrollt? Welche Kräuter und Tiere aus heimischen Gefilden sind essbar, wenn die Eurokrise uns in Armut stürzt? Was tun, wenn der Partner nur noch faul im Sessel sitzt? In „Rolle vorwärts“ präsentiert Frieda Braun ein Kursprogramm, das Lösungen  für viele Lebensfragen und –krisen bieten soll. Stolz berichtet die rührige Sauerländerin, dass sämtliche Seminare von „Experten“ aus dem eigenen Bekanntenkreis geleitet werden. Mit dabei sind u.a. die ehemalige Krankenschwester Erika, Hundebesitzer Rudi und die couragierte Autofahrerin Hanni.

„Weihnachten mit Gaby Albrecht“
Tag:  Freitag, den 07. Dez. 2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt: Karten gibt es ab sofort im Kulturbüro Lünen, Tel.: 02306/1042299 sowie bei allen Vorverkaufsstellen und über eventim.
Die Sängerin aus Magdeburg mit der unverwechselbaren Altstimme hat ein musikalisches Weihnachtspaket aus neuen und tradtionellen Weihnachtsliedern geschnürt, umrahmt von Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit. Musikalische Gäste sind in diesem Jahr Andras de Laszlo, Start-Trompeter aus Ungarn und die bekannte Sängerin Anni Perka. Begleitet werden die Künstler von der Band Harlekin mit ihrer Sängerin Christina.

„4. Weihnachtsmarkt Mitte“
Tag: 07./08.12.18
Uhrzeit: freitags 15:00 – 19:00 Uhr, samstags 13:00 – 18:30 Uhr
Ort: Hof des Pestalozzihauses, Bergkamen

„Weihnachtsmarkt Rünthe“
Tag: 07. - 09.12.2018
Uhrzeit: jeweils 16:00 – 21:00 Uhr
Ort: Oldtimer Remise / Gut Keinemann, Bergkamen-Rünthe

„Wir sind die Neuen“ - Komödie
Tag: Mo. 10.12.2018
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Die drei Alt-68er Anne, Johannes und Eddi – alle im frühen Rentenalter – beschließen, ihre alte Hippie-WG wieder aufleben zu lassen und ziehen nach mehr oder weniger erfolgreichen Jahren wieder zusammen. Doch mit der Studenten-WG einen Stock höher kommt es immer wieder zu Konflikten, denn die Jungen fühlen sich von den Alten zunehmend in ihrer Ruhe gestört.

„Rabe Socke feiert Weihnachten“ – Wittener Kindertheater
Tag: 11.12.2018
Uhrzeit: 15 Uhr
Ort: Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: 5€ für Kinder ab 3 Jahre / 5,50€ für Erwachsene
Wie gemein! Alle Freunde können zu Nikolaus einen Schuh vor die Tür stellen, nur der kleine Rabe nicht, weil er doch nur eine Socke hat … . Als er seinen Freunden erzählt, dass er traurig sei, weil ihm was fehlt, ist jeder gerne bereit ihm was zu leihen. Abends fliegt der kleine Rabe Socke seine Runde und sieht überall leere Schuhe vor den Türen stehen, - „prima, dass alle an mich gedacht haben und mir ihre Schuhe leihen“ – begeistert eingesammelt, bei sich postiert, früh morgens die Füllung freudig ausgeräumt und die Schuhe gleich zurückgestellt. Oh, was machen die Freunde für Gesichter, als sie beim Aufwachen die Schuhe leer vorfinde!

„22. Weihnachtsmarkt Bergkamen-Oberaden“
Tag: 15./16.12.2018
Uhrzeit:  samstags 14:00 – 21:00 Uhr, sonntags 13:00 – 19:00 Uhr
Ort: Museumsplatz/Jahnstraße, Bergkamen-Oberaden

Nimmerland Produktion– „Huckla und die total verrückte Sprachmaschine““ vom 07.10. auf 16.12. verlegt!
Tag: Sonntag, den 16.12.2018
Uhrzeit: Beginn 15 Uhr / Einlass Foyer 14:00 Uhr / Einlass Saal 14:50 Uhr
Ort: Verlegung in die Kulturschmiede Fröndenberg
Eintritt: 6,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder/Kulturbüro in der Touristeninformation des Rathauses II, Ruhrstr. 9, Tel. 02373 / 976 444, in der Bücherei Kern am Markt, im Internet unter www.proticket.de so wie an allen Pro Ticket VVK Stellen. / 01.-04. Klasse
Hexe Huckla hat für den jährlichen Hexen-Wettbewerb in England eine Sprachmaschine erfunden. Mit ihrer Hilfe kann man mit Tieren sprechen – und zwar in allen Sprachen. Doch leider besteht die Maschine den letzten Test nicht, sie bleibt im Englischmodus hängen. Huckla muss den Fehler beheben und die Maschine von innen reparieren. Doch der nun Englisch sprechende Mäuserich, der als Proband in der Maschine steckt, hat die Tür von innen blockiert. Mr. Mouse weigert sich herauszukommen; er verlangt eine faire Bezahlung.
 
„Die Feuerzangenbowle“
Tag: Sonntag, den 09. Dez. 2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt: 14,00 € - 23,00 € ab 24.Juli 2018
In einer Runde älterer Herren gibt man sich nicht nur der Verkostung eines anregenden Heißgetränks hin, sondern man schwelgt auch in Erinnerungen  an die Schulzeit. Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche,  die man ihnen spielt. Was folgt, ist eine Schnapsidee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als „Pfeiffer mit drei f“ drückt er wieder die Schulbank….

Klassischer Silvestergruß im Studio Theater Bergkamen
Tag: 31.12.18
Uhrzeit: Einlass 16:00 Uhr / Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Studio Theater Bergkamen
Eintritt: 29,00€ / ermäßigt 25,00€
Zum Jahresabschluss 2018 lädt das Kulturreferat Bergkamen zum Silvesterkonzert im Studio-Theater Bergkamen ein. Unter Leitung des Dirigenten Martin Panteleev werden „Wiener Klänge“ präsentiert.

2019

„Eine Stunde Ruhe“ - Komödie

Tag: Di. 08.01.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Jazz-Liebhaber Michel, der seit seiner Jugendzeit für das Album „Me, Myself And I“ seines Jazz-Idols Niel Youart schwärmt, hat diese LP nun nach Jahren vergeblichen Suchens zufällig auf einem Flohmarkt gefunden. Überglücklich eilt er nach Hause, um sie sofort zu hören. Er verlangt nicht viel: bloß >>eine Stunde Ruhe<< - doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben.

„ Storno – Die Abrechnung“
Tag: Dienstag, den 08. Januar 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt: 19,00 € - 29,00 €
Zum fünften Mal schlagen sie satirisch zu und lassen dabei kein Auge trocken: Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen  Rüther liefern in Storno einen hochprozentigen Cocktail aus intelligenter Analyse mit brüllend komischem Zusammenspiel und beeindruckender Musikalität. Nun knöpft sich das Trio den Jahresrückblick 2018 vor.

„Joy tot the World“ – Englische Weihnachtsmusik
Tag: Do. 10. Januar 2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Martinskirche Unna
Eintritt: Karten 15€ (Schüler und Studenten 5€) im i-Punmkt im zib, über www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Nach Hektik und Betriebsamkeit des Dezembers erwartet Sie zum Abschluss der Weihnachtszeit ein stimmungsvolles Konzert mit weihnachtlicher Chormusik. In der Leichtigkeit und der Leuchtkraft seiner weihnachtlichen Chromusik, in dem Ideenreichtum seiner spezifischen Klangsprache sowie dem innigschlichten Zauber seiner Kompositionen liegt die Popularität von John Rutter begründet.

„Benefizkonzert der Spitzenklasse“ – zu Gunsten der Kinderkrebshilfe
Tag: 19. Januar 2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Karten für die Veranstaltung gibt es wieder in allen Geschäftsstellen des Hellweger Anzeigers, im i-Punkt in Unna und über ProTicket. Die Karten für das Konzert kosten für Erwachsene 24,70 Euro (inkl. Gebühren) und für Schüler 17,00 Euro (inkl. Gebühren). Der Eintritt der Veranstaltung geht als Spende an die KinderKrebshilfe.
Die Junge Bläserphilharmonie NRW (JBP) - das sind 65 junge Musikerinnen und Musiker zwischen 14 und 24 Jahren, die aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens kommen. Gemeinsam arbeiten sie engagiert und mit hoher Spielfreude daran, die mitreißende Energie sinfonischer Blasmusik einem möglichst breiten Publikum zu präsentieren. Das Repertoire der Jungen Bläserphilharmonie umfasst originale und arrangierte Werke für sinfonisches Blasorchester, die aus allen Epochen stammen und die ganze Bandbreite sinfonischer Blasmusik abbilden.

"Black Gospel Angels"
Tag: So. 20.01.2019
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: St. Georg Kirche Lünen
Eintritt: 29,90 Euro
Amerikanische Gospelmusik gibt's in der Kirche in Lünen zu hören.
Lieder mit Gänsehautgarantie.

„Manuel Lipstein und Rafael Lipstein“
Tag: So. 27. Januar 2019
Uhrzeit:  18 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Einzelkarte zwischen 15,00 und 18,00 Euro, Schüler- und Studenten 5,00 Euro / Karten im i-Punkt im zib sowie an der Abendkasse unbd unter www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Nicht übertrieben ist das Attribut „Junge Stars“ für die beiden Lipstein-Brüder Rafael und Manuel. Aufgewachsen in Bergisch Gladbach, gaben beide bereits im Kinder- und Jugendalter gefeierte Konzerte. Der Name "Lipstein" ist ein Zauberwort in Bergisch Gladbach. Taucht er auf in einer Konzertankündigung, kommen die Menschen in Scharen in die Säle. Lassen Sie sich verzaubern.

„DIE HIMMLISCHE NACHT DER TENÖRE“
Tag: 31.01.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Lünen, Ev.Stadtkirche St.Georg
Eintritt: Tickets sind bereits an allen bekannten VVK-Stellen der Region ab EUR 27,90 zu erhalten.
DIE HIMMLISCHE NACHT DER TENÖRE gastiert auf Ihrer 15 jährigen Jubiläumstour im Zeitraum 18.12.2018 bis zum 03.03.19 bundesweit in vielen Kirchen und Theaterhäusern. Drei Opernsänger bieten live von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art. Überirdisch sind die drei Tenöre nicht, aber himmlisch gut. Geht es nach dem Wunsch des Publikums, dürften die Starsänger tatsächlich noch weiter in die Nacht reinsingen, denn der Applaus und die Zugabe-Rufe enden bei diesem Konzert fast nie.

„Fehler im System“ - Komödie
Tag: Do. 14.02.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Emma setzt Oliver vor die Tür. Endlich. Doch kurz darauf ist Oliver zurück und begrüßt Emma mit seltsam monoton klingender Stimme. Wie sich herausstellt, ist Oliver 4.0 eine KI, eine Künstliche Intelligenz, ein menschlicher Computer, der über die Agentur Partnercook.com  als Haushaltsroboter für Emma ermittelt wurde. Der mechanische Wunderknabe erweist sich schon bald als perfekter Ersatz für den „echten“ Oliver und nach und nach entwickelt die virtuelle Hilfe ungeahnte Fähigkeiten.

„Mirja Boes & die Honkey Donkeys“
Tag: Freitag, den 22. Febr. 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Heinz-Hilpert-Theater, Lünen
Eintritt:
In ihrem neuen Programm sagt Mirja Boes möglicherweise endgültig: „Auf Wiedersehen Hallo“ zum Publikum. Denn sie hat noch so viel vor und will doch noch so viel erleben! Aber keine Sorge! Der Abgesang dauert nur vier Minuten, denn so lang ist ihr teilweise zu Recht vergessener Smashhit: “ 20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter“. Danach gibt es nigelnagelneue Impro-Comedy rund um die kleinen, großen, schrecklich-schönen  Comebacks des Lebens.

„Jun-Ho Gabriel Yeo“
Tag:  So. 24. Februar 2019
Uhrzeit:  18 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Einzelkarte zwischen 15,00 und 18,00 Euro, Schüler- und Studenten 5,00 Euro / Karten im i-Punkt im zib sowie an der Abendkasse unbd unter www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Jun-Ho Gabriel Yeo ist 1998 in Münster geboren und spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier. Ob bei Konzerten oder Wettbewerben – eine Fülle herausragender Auszeichnungen zeugen von seiner großen Begabung. Unglaublich klingt eine biografische Randnotiz: Als Geiger war er Konzertmeister des Jungen Sinfonieorchesters der Westfälischen Schule für Musik in Münster. Trotz der Blitzkarriere als Pianist. In seinem Solo-Abend nimmt uns Jun-Ho Gabriel Yeo mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte
 
„Thekentratsch“ – „Deine Gene braucht kein Mensch
Tag: Samstag, den 09. März 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus, Selm
Eintritt: 15,00 € im Vorverkauf, 20,00 € an der  Abendkasse. Karten sind erhältlich im FoKuS,Selm. Tel.: 02592/922-821
DIE BECKER und FRAU SIERP. Zwei Halbschwestern, die sich von ganzem Herzen hassen. Die eine ein emontionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor, die andere hat den Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette. FRAU SIERP, als früh-pensionierte Lehrerin mit Kinderphobie und zweifelhafter musikalischer Begabung, kuschelt sich in den flauschigen Schimmel ihres Selbstmitleids. DIE BECKER hangelt sich erfolglos von Mann zu Mann und von Hartz IV-Antrag zu Hartz IV-Antrag. Die beiden haben nur eines gemeinsam: eine Mutter und kein Geld. Erfahren Sie in dieser Show alles über die Horrormutter…

 Flautando Köln“
Tag: So. 17. März 2019
Uhrzeit: 18 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna
Eintritt: Einzelkarte zwischen 15,00 und 18,00 Euro, Schüler- und Studenten 5,00 Euro / Karten im i-Punkt im zib sowie an der Abendkasse unbd unter www.musikverein-unna.de/kontakt.html
Flautando Köln ist ein deutsches Blockflötenquartett. Es wurde 1990 gegründet. Die heutige Besetzung besteht aus Susanne Hochscheid, Katrin Krauß, Ursula Thelen und Kerstin de Witt. Das Ensemble konzertiert im In- und Ausland. Ob fröhlicher Londoner Straßensong des 17. Jahrhunderts oder gefühlvolle Madrigale der deutschen Renaissance – die vier Ausnahmeflötistinnen finden stilsicher immer eine musikalische Sprache, die sich vertraut anfühlt.

„Sieben minus eins“ - Krimi
Tag: Do. 21.03.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Nachdem sie schon dachten, dass der Einsatz vergeblich war, entdecken sie den Keller. Eine Luke führt in die Finsternis. Keine Selbstschussanlage, keine Treppe, Staub, Stille. Sam Berger steigt vorsichtig hinab. Unten empfangen ihn enge Wände, niedrige, nur angelehnte Türen, immer mehr Gänge, die sich verzweigen in alle möglichen Richtungen, ein feuchtkaltes Labyrinth. Sie finden nichts, kein Blut, keine Exkremente, keine Leiche. Das Mädchen, das sie suchen, wurde vor ihrem Einsatz weggebracht. Jemand weiß Bescheid.

BÜLENT CEYLAN „LASSMALACHE“ – Neues Programm!
Tag: Freitag, den 22.03.2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Westfalenhalle 1, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Eintritt: Tickets an allen bekannten VVK-Stellen oder unter http://www.eventim.de/buelent-ceylan-lassmalache 
In LASSMALACHE, seinem mittlerweile 10.Programm, kümmert sich BÜLENT um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit, die Menschen mit chronischen Zwerchfellkrämpfen, Bauchschmerzen und Lachfalten. Er hilft allen, die aus dem Lachen gar nicht mehr heraus gekommen sind. Und freut sich über jeden, der sofort lächelt, wenn er an ihn denkt. Immerhin ist das Lachen die wahrscheinlich schönste Art, sich die Zähne zu zeigen.

Herbert Knebel „Im Liegen geht’s…“
Tag: Mittwoch, den 27. März 2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus, Selm
Eintritt: 27,00 € im Vorverkauf/29,00 € an der Abendkasse.
Karten erhalten Sie im FoKuS Selm, Kulturbüro, Tel.: 02592/922-821 oder per E-Mail: k.disse@stadtselm.de
Wer kennt das nicht, dass viele Tätigkeiten die man im Stehen verrichten muss, einem zunehmend schwerer fallen, gerade im Alter! Und da kommt das Motto von Herbert Knebel ins Spiel, das auch der Titel von seinem neuen Programm ist: „Im Liegen geht´s“! Mit dabei ist auch wieder Ozzy Ostermann, der auch diesmal wieder einen bunten Strauß von Melodien parat hat. Die man vielleicht noch nicht gehört hat!
 
„Konstellationen“ - Schauspiel
Tag: Di. 02.04.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
„Was wäre, wenn …?“ Diese Frage hat sich sicherlich jede/r schon einmal gestellt. Was wäre, wenn ich eine andere Entscheidung getroffen, etwas anderes esagt hätte, um eine andere Ecke gebogen wäre? Wäre dann alles anders, wenn ich früher bzw. später bzw. gar nicht …? Leider kann man nie wissen, was sich verändert hätte, wenn … Schließlich hat man nur das eine Leben.
 
„Willkommen bei den Hartmanns“ - Komödie
Tag: Di. 14.05.2019
Uhrzeit: 20 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle Unna, Parkstr. 44
Eintritt: VVK ab 04.10.2018  - 17-23€/ i-Punkt im zib / 02303-103-77 /AK ab 19 Uhr
Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, möchte sich engagieren und unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Wenn da nicht innerfamiliäre Spannungen, verrückte Fremdenhasser aus der Nachbarschaft Chaos, Missverständnisse und spektakuläre Begegnungen nit der Polizei nach sich ziehen würden.

Markus Krebs  „Pass auf…kennste den?!“
Tag: Sonntag, den  01. Sept. 2019
Uhrzeit:  20:00 Uhr
Ort: Sparkassen-Arena der Zentralhallen, Hamm
Eintritt: 32,50 €  zzgl. VVK-Gebühren. Tickets erhalten Sie bei der Insel am Bahnhof, den Ticket Corner, dem Westf. Anzeiger und online auf www.eventim.de.
Markus Krebs plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen – in seinem vierten Solo – Programm schreckt der bezopfte Mann mit Sonnenbrille und legendärer schwarzen Wollmütze vor keinem Flachwitz zurück. Krebs garantiert mit seinem einzigartigen Humor einen Abend voller Lachkrämpfe.


Das könnte Sie auch interessieren
Unter anderem entsteht in Unna ein großes Wandbild.

Herbstferien:Tipps für die Ferien

Kreis Unna Zwei Wochen keine Schule - wir haben Tipps für Euch, was Ihr in der Zeit machen könnt. mehr...

Leer sind die Gleise an einem Bahnhof. Foto: Federico Gambarini/Archiv

:Großbaustelle der Bahn zwischen Hamm und Dortmund

Kreis Unna/ Dortmund/ Hamm (AU) Acht Wochen lang fahren ab dem Wochenende zwischen Hamm und Dortmund keine Züge. Stattdessen sind Baumaschinen unterwegs. mehr...

Foto: Philipp Schulze

Alter Brauch:Osterfeuer im Kreis Unna

Kreis Unna Wo sind die größten und schönsten Osterfeuer im Kreis Unna? Hier ist eine Übersicht. mehr...

Bei den Umzügen in Lünen-Süd, Selm und Werne ist immer einiges los

Helau:Karneval im Kreis Unna

Kreis Unna (AU) Nicht nur in Köln und Düsseldorf wird gefeiert, auch im Kreis Unna ist einiges los. mehr...

Foto: Daniel Karmann

Weihnachtsmärkte im Kreis:Alle Jahre wieder

Hier finden Sie eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte im Kreis Unna mehr...

Aktionen und Events
Dortmunds Marco Reus spielt den Ball bei einem Training während des Trainingslagers des BVB. Foto: David Inderlied/Archiv

2 mal 45:Mit Antenne Unna zum BVB

Es geht wieder los: Wir schicken Euch mit VIP-Tickets zu den Heimspielen des BVB. Jetzt bewerben und mitspielen! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter für Unna
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook