Mittwoch, 12. Dezember 2018
26. Oktober 2016 um 14:23 Uhr

Rezeptideen: Tag der Kartoffel

Pommes, Bratkartoffel oder im Auflauf - die Kartoffel kann auch noch anders verarbeitet werden.
Foto: Martin Schutt/Archiv

Foto: Martin Schutt/Archiv

Hier finden Sie einige Rezeptideen für die Kartoffel:

Kartoffeln Lorraine

Zutaten:
4 m.-große Kartoffel(n), fest kochend
100 g Speck, gewürfelt
2 Frühlingszwiebel(n)
100 g Crème fraîche
150 g Käse (Gouda), gerieben
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence
Öl (Sonnenblumen-)
Schnittlauch, getrocknet oder frisch

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die Kartoffeln ungepellt und gewaschen ca. 15 min kochen lassen. Sie sollen gar werden, aber nicht zu weich.
In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln zusammen mit dem Speck im Sonnenblumenöl ca. 5 min anbraten und mit Pfeffer würzen.
Den Backofen auf ca. 200 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Das Speck-/Frühlingszwiebelgemisch in einen tiefen Teller geben und die Crème fraîche und die Hälfte des Goudas hinzugeben. Mit etwas Salz und den Kräutern der Provence würzen und gut mischen.
Die fertigen Kartoffeln abgießen, in der Mitte längs teilen und etwas abkühlen lassen. Mit einem Teelöffel mittelgroße Kuhlen aushöhlen und die Füllung auf die Hälften verteilen. (Die Füllung darf gerne über die Kuhlen drüber gehen.) Die Kartoffelhälften auf ein Backblech auf Backfolie legen, so dass sie nicht umfallen. Den restlichen Gouda darauf verteilen. Auf der mittleren Schiene 10 bis 15 min goldbraun überbacken.
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit Schnittlauch bestreuen.

Akkordeon Kartoffeln/ Hasselback

Zutaten:
400 g Kartoffel(n), gleich große, wenn möglich längliche
1 Knoblauchzehe(n)
20 Rosmarin - Nadeln, frisch oder getrocknet
1/4 TL Thymian, getrocknet
2 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
n. B. Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Kartoffeln im Abstand von 5 mm so weit einschneiden, dass sie nicht auseinanderfallen. Das gelingt am besten, wenn man hinter einer Kartoffel ein etwa 1 cm hohes Holzbrett oder einen Kochlöffelstiel legt, sodass man die Kartoffel nicht ganz durchschneiden kann.
1 Knoblauchzehe klein schneiden und mit 20 Rosmarinnadeln, 1/4 TL Thymian, 1/2 TL Salz und 1 Prise Pfeffer in einen Mörser geben und alles fein zerreiben. 2 EL Olivenöl daruntermischen. Mithilfe eines Teelöffels dieses Würzöl vorsichtig zwischen die Kartoffelscheiben träufeln.
Die Kartoffeln in eine feuerfeste Kasserolle oder einen Topf, in der die Kartoffeln gerade Platz haben, legen und bei 175°C je nach Größe der Kartoffeln 45 - 60 Minuten im Backofen garen. Ab und zu das sich am Boden sammelnde Öl über die Kartoffeln träufeln. Nach der Hälfte der Garzeit die Kartoffeln wenden.

Kartoffel Souffle

Zutaten:

1 kg    Kartoffel(n), mehlig kochend
70 g    Butter
4 Ei(er), getrennt
1/4 Liter Sahne
125 g Parmesan oder Gouda, mittelalt, geraspelt
1/2 TL Salz
Pfeffer
1 Msp. Muskat

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die Kartoffeln kochen und pürieren. Das Püree mit der Butter, dem Eigelb, der Sahne, dem Käse und den Gewürzen schaumig schlagen. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben. Die Masse in eine gebutterte, ofenfeste Form füllen, und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 30 bis 40 Minuten backen, bis das Souffle schön aufgegangen ist.

Macaire Kartoffeln

Zutaten:
500 g Kartoffel(n), (oder geringfügig mehr)
2 Ei(er)
1 Handvoll     Speck, durchwachsenen
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Bund Schnittlauch
Muskat
Speisestärke, (Mondamin)
Fett, zum Ausbraten
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen; schälen und durch ein Sieb passieren. 2 Eier dazu geben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. etwas Speisestärke dazu geben, so dass ein Teig entsteht.
Durchwachsenen Speck in einem Topf auslassen und die feingeschnittenen Zwiebeln darin glasig dünsten, anschließend zu dem Kartoffelteig mit dem feingeschnittenen Schnittlauch hinzu geben. Eventuell noch ein wenig Speisestärke dazu geben. (Der Teig sollte nicht aus den Fingern laufen). Den Teig, wie Frikadellen (Bouletten) formen und mit Margarine in einer Pfanne ausbacken.
Schmeckt super zu Wildschweinbraten; Sauerbraten oder einfach ohne Fleisch.

Kartoffel Cordon Bleu

Zutaten:
750 g Kartoffel(n), gekocht (Salzwasser- oder Pellkartoffeln)
1 Ei(er)
80 g Mehl
80 g Kartoffelmehl
Salz und Pfeffer
4 Scheibe/n Käse (Emmentaler)
4 Scheibe/n Schinken
Muskat
Öl

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die Kartoffeln fein reiben und mit den Mehlen, dem Ei und den Gewürzen zu einem festen Teig verarbeiten. Je nach Beschaffenheit der Kartoffeln etwas mehr oder weniger Mehl nehmen. Aus dem Teig vier flache Stücke ausrollen und mit Schinken und Käse belegen. Zusammen klappen und die Ränder so bearbeiten, dass sie gut dicht sind und der Käse nicht rauslaufen kann. In heißem Öl goldbraun braten.
Dazu Gemüse oder Salat reichen.

Kartoffel-Thymian-Blinis

Zutaten:
350 g Kartoffel(n), mehlige
40 g     Crème fraîche mit Kräutern
50 ml Sahne
3  Eigelb
30 g Mehl
20 g Speisestärke
1 EL    Thymian - Blättchen, gehackt
Salz und Pfeffer
1 Msp. Zitronenschale, abgerieben
Butter

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Kartoffeln schälen, in leicht gesalzenem Wasser garen und gut ausdämpfen lassen. Fein stampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken und nach und nach die anderen Zutaten, zum Schluss die Thymianblättchen, mit einem Schneebesen unterrühren. Sollte die Masse noch zu fest sein, so dass sie sich zu schwer rühren lässt, etwas Sahne nachgießen.
Masse mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronenabrieb abschmecken. Jeweils 1 EL der Masse abtrennen, zu kleinen Blinis formen und in etwas geschmolzener Butter bei mittlerer Hitze goldgelb ausbraten.

Versunkene Kartoffeln

Zutaten:
12 m.-große Kartoffel(n)
375 ml süße Sahne
1 Pck. Frischkäse, mit Kräutern ( 200 gr. Pckg.)
1/2 EL Crème fraîche, mit Kräutern
1 EL     Gewürzmischung, (Maggi No. 6, Pizza/Pastagewürz)
200 g Käse, geriebener (Emmentaler oder Gouda)
12 Scheibe/n Schinken, roher

Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 275 kcal
Die Kartoffeln in der Schale garkochen und pellen. Jede Kartoffel mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine Auflaufform legen. Die Sahne mit Philadelphia, Creme fraiche und dem Maggi No. 6 sorgfältig verrühren und über die eingewickelten Kartoffeln gießen. Mit Käse bestreuen.
Den Backofen auf 200 Grad ( Heißluft 180 Grad ) vorheizen und das Gericht 20 Min. überbacken.
Bitte nur normalen rohen Schinken verwenden, wenn man Bacon nimmt, wird die Angelegenheit zu fett.

Das könnte Sie auch interessieren

Tipps:Veranstaltungen im Kreis Unna

Hier findet Ihr aktuelle Tipps für den Kreis Unna und die Region. Außerdem den Antenne Unna-Tagestipp. mehr...

Foto: Daniel Karmann

Weihnachtsmärkte im Kreis:Alle Jahre wieder

Hier finden Sie eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte im Kreis Unna mehr...

Unter anderem entsteht in Unna ein großes Wandbild.

Herbstferien:Tipps für die Ferien

Kreis Unna Zwei Wochen keine Schule - wir haben Tipps für Euch, was Ihr in der Zeit machen könnt. mehr...

Leer sind die Gleise an einem Bahnhof. Foto: Federico Gambarini/Archiv

:Großbaustelle der Bahn zwischen Hamm und Dortmund

Kreis Unna/ Dortmund/ Hamm (AU) Acht Wochen lang fahren ab dem Wochenende zwischen Hamm und Dortmund keine Züge. Stattdessen sind Baumaschinen unterwegs. mehr...

Foto: Philipp Schulze

Alter Brauch:Osterfeuer im Kreis Unna

Kreis Unna Wo sind die größten und schönsten Osterfeuer im Kreis Unna? Hier ist eine Übersicht. mehr...

Aktionen und Events
BVB-Torwart Roman Weidenfeller (M) durfte die Meisterschale in Empfang nehmen. Foto: Federico Gambarini

2 mal 45:Mit Antenne Unna zum BVB

Es geht wieder los: Wir schicken Euch mit VIP-Tickets zu den Heimspielen des BVB. Jetzt bewerben und mitspielen! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook