Freitag, 19. Oktober 2018
10. August 2018 um 12:25 Uhr

Panorama : Nach JU-52-Absturz alle Opfer identifiziert

Bern (dpa) Knapp eine Woche nach dem Absturz eines Oldtimer-Flugzeugs vom Typ Ju-52 in der Schweiz sind alle 20 Opfer identifiziert. Dies teilte die Bundesanwaltschaft in Bern mit.
Die Absturzstelle der JU-52: Die Opfer - elf Männer und neun Frauen - stammen aus der Schweiz und Österreich. Foto: CANTONAL POLICE OF GRISONS/Keystone

Die Absturzstelle der JU-52: Die Opfer - elf Männer und neun Frauen - stammen aus der Schweiz und Österreich. Foto: CANTONAL POLICE OF GRISONS/Keystone

Die Opfer - elf Männer und neun Frauen im Alter zwischen 42 und 84 Jahren - stammen aus der Schweiz und Österreich. Die Untersuchungen zur Unglücksursache dauern laut Bundesanwaltschaft an. Sie dürften noch mehrere Wochen oder gar Monate dauern, hieß es.

Die oft «Tante Ju» genannte Maschine der Fluggesellschaft Ju-Air war am vergangenen Samstag auf dem Rückweg von einer zweitägigen Erlebnisreise am Berg Piz Segnas oberhalb von Flims zerschellt. Als mögliche Unglücksursache gilt die große Hitze. Bei solchen Bedingungen steht beim Starten und beim Fliegen von Kurven weniger Leistung zur Verfügung. Der nach dem Unglück ausgesetzte Flugbetrieb der Ju-Air soll am 17. August wieder aufgenommen werden.


Das könnte Sie auch interessieren
In Wien verlieren rund 220.000 Mieter wegen der EU-Datenschutzgrundverordnung jetzt die Namensschilder an ihren Türklingeln. Foto: Ole Spata

:Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Berlin (dpa) Datenschutz bis zur kompletten Unauffindbarkeit? In Wien ist es schon so weit, dass Hausverwaltungen die Namen auf Klingelschildern entfernen. Deutsche Datenschützer halten das für unsinnig, Eigentümer-Verbände fordern Klarheit vom Gesetzgeber. mehr...

Zur Auswertung zogen die Statistiker Sterbedaten der Jahre 2015 bis 2017 heran. Foto: Jan Woitas

:Frauen leben fast fünf Jahre länger als Männer

Wiesbaden (dpa) Die Lebenserwartung in Deutschland verharrt auf hohem Niveau. Ein neugeborener Junge kann im Schnitt 78 Jahre und vier Monate alt werden, ein neugeborenes Mädchen 83 Jahre und 2 Monate, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. mehr...

Die Studie vergleicht das Verhalten von Männern, die sowohl vor als auch nach der Einführung des Elterngeldes 2007 Vater wurden. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

:Elternzeit-Väter machen dauerhaft mehr im Haushalt

Berlin (dpa) Väter, die in Elternzeit gehen, verbringen mehr Zeit mit ihren Kindern und machen mehr im Haushalt. Dieser Effekt hält auch noch Jahre nach dem Ende der Pause an, wie eine Studie des RWI-Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Essen zeigt, die den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vorliegt. mehr...

Kanada legalisiert den Marihuana-Konsum, der deutschen Drogenbeauftragten Marlene Mortler ist das ein Graus. Foto: Daniel Karmann

:Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Berlin (dpa) Die Zahl der Toten durch illegale Drogen in Deutschland ist nach längerer Zeit leicht gesunken. Neben verbotenen Stoffen wie Heroin lenkt die Regierung den Blick auf Risiken für Millionen Bundesbürger. mehr...

Sommertage mitten im Oktober: Der Herbst zeigt sich im thüringischen Creuzburg von seiner Sonnenseite. Foto: Martin Schutt

:DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich

Offenbach (dpa) Ein goldener Oktober mit Sonne und blauem Himmel - das gibt es immer wieder. Noch nie aber seien so spät im Oktober noch so sommerliche Temperaturen verzeichnet worden wie in diesem Jahr, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. mehr...

Aktionen und Events
Eine Fahne mit dem BVB Logo weht im Wind. Foto: Caroline Seidel/Archiv

2 mal 45:Mit Antenne Unna zum BVB

Es geht wieder los: Wir schicken Euch mit VIP-Tickets zu den Heimspielen des BVB. Jetzt bewerben und mitspielen! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter für Unna
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook