Montag, 21. Januar 2019
12. Januar 2019 um 12:10 Uhr

Entertainment : Silbereisen will Fischer als «beste Freundin» nicht missen

Berlin (dpa) Zehn Jahre lang waren Florian Silbereisen und Helene Fischer ein Traumpaar. Dann kam die Trennung. Dennoch stehen beide noch immer im regen Kontakt miteinander.
Die Sänger Helene Fischer und Florian Silbereisen telefonieren auch nach ihrer Trennung nahezu täglich. Foto: Felix Hörhager

Die Sänger Helene Fischer und Florian Silbereisen telefonieren auch nach ihrer Trennung nahezu täglich. Foto: Felix Hörhager

Showmaster Florian Silbereisen pflegt nach der Trennung von Helene Fischer weiterhin engen Kontakt zu der Sängerin und will sie als «beste Freundin» nicht missen. «Helene und ich haben uns zwischen den Jahren getroffen und wir telefonieren fast täglich», sagte der 37-Jährige der «Bild»-Zeitung.

«Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde. Uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer.» Eine neue Freundin hat Silbereisen nach eigenen Worten nicht. Er sei auch nicht auf Tinder oder anderen Dating-Portalen unterwegs, sagte er dem Blatt. «Ich bin also nicht auf der Suche, aber ich bin optimistisch, dass ich am Ende nicht übrig bleibe.» Fischer hatte hingegen bekanntgegeben, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gebe. Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um den Tänzer und Akrobaten Thomas Seitel, der zu Fischers Bühnenteam gehört.

Nach zehn Jahren Beziehung hatten Fischer (34) und Silbereisen kurz vor Weihnachten ihre Trennung bekanntgegeben. Am Samstagabend (20.15 Uhr) werden sie für die ARD-Show «Schlagerchampions - Das große Fest der Besten» auf der Bühne stehen. Es ist der erste gemeinsame Auftritt nach Bekanntwerden ihrer Trennung. Silbereisen ist Gastgeber der Show, Fischer wird auf der Bühne im Berliner Velodrom performen.


Das könnte Sie auch interessieren
Sänger R. Kelly Foto: Frank Micelotta

:Erste Konsequenzen für R. Kelly

Atlanta (dpa) Für DJs im Radio waren die Hits von R. Kelly lange Zeit eine sichere Nummer. Dieser Tage scheinen sie zunehmend die Finger davon zu lassen. Ob die Vorwürfe gegen Kelly strafrechtliche Folgen haben werden, ist weiterhin völlig offen. mehr...

Erneut Gastgeber im Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Foto: Stefan Menne/RTL

:Rauch und De Cicco fliegen aus dem Dschungelcamp

Berlin/Coolangatta (dpa) Da waren's nur noch zehn: Die ersten beiden Camper sind rausgewählt aus der RTL-Dschungelshow. Vor allem das erste Zuschauer-Votum kam überraschend. mehr...

Masazo Nonaka ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Foto: Masanori Takei/Kyodo News

:Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Tokio (dpa) In Japan leben fast 70 000 Menschen, die 100 und mehr Jahre alt sind. mehr...

Das zu Sony Music gehörende Label RCA soll seine Zusammenarbeit mit dem Sänger R. Kelly Medienberichten zufolge beendet haben. Foto: Frank Micelotta

:Berichte: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

New York (dpa) Das zu Sony gehörende Label RCA zieht offenbar Konsequenzen aus den Missbrauchsvorwürfen gegen R. Kelly. Laut Medienberichten soll es die Zusammenarbeit mit dem Musiker beendet haben. mehr...

Die Arbeiten «Trump is Toast» (L) und «Not A Pie!» (R) von Jim Carrey. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

:Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

New York (dpa) Jim Carrey ist einer der Top-Komödianten Hollywoods. Seit einiger Zeit widmet sich der Schauspieler auch der Kunst. In New York sind jetzt politische Cartoons des 57-Jährigen zu sehen. mehr...

Aktionen und Events

:Die Cash-Kiste

Unser Vorsatz fürs neue Jahr: Aufmachen und reichhören! Ab dem 7. Januar öffnen wir die Cash-Kiste für Euch. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook