Montag, 21. Januar 2019
11. Januar 2019 um 16:35 Uhr

Entertainment : Ehefrau von Fritz Wepper gestorben

München (dpa) Fritz Wepper trauert um seine Ehefrau Angela Wepper.
Fritz Wepper und seine Frau Angela 2009 in München auf der Fahrt zum Oktoberfest. Angela Wepper ist tot. Foto: Ursula Düren

Fritz Wepper und seine Frau Angela 2009 in München auf der Fahrt zum Oktoberfest. Angela Wepper ist tot. Foto: Ursula Düren

Die Ehefrau des Schauspielers Fritz Wepper, Angela Wepper, ist tot. Sie starb in der Nacht zum Freitag, wie der Bruder des Schauspielers, Elmar Wepper, über sein Management auf Anfrage bestätigte.

Zuvor hatte die Zeitschrift «Bunte» darüber berichtet. Angela und Fritz Wepper (77) waren seit 1979 verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter Sophie (37) ist ebenfalls Schauspielerin.

Elmar Wepper sei «zutiefst erschüttert», teilte die Agentur des Fernsehschauspielers in München mit. Fritz Wepper stand zuletzt vor allem als Bürgermeister Wolfgang Wöller für die ARD-Serie «Um Himmels Willen» vor der Kamera.


Das könnte Sie auch interessieren
Sänger R. Kelly Foto: Frank Micelotta

:Erste Konsequenzen für R. Kelly

Atlanta (dpa) Für DJs im Radio waren die Hits von R. Kelly lange Zeit eine sichere Nummer. Dieser Tage scheinen sie zunehmend die Finger davon zu lassen. Ob die Vorwürfe gegen Kelly strafrechtliche Folgen haben werden, ist weiterhin völlig offen. mehr...

Erneut Gastgeber im Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Foto: Stefan Menne/RTL

:Rauch und De Cicco fliegen aus dem Dschungelcamp

Berlin/Coolangatta (dpa) Da waren's nur noch zehn: Die ersten beiden Camper sind rausgewählt aus der RTL-Dschungelshow. Vor allem das erste Zuschauer-Votum kam überraschend. mehr...

Masazo Nonaka ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Foto: Masanori Takei/Kyodo News

:Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben

Tokio (dpa) In Japan leben fast 70 000 Menschen, die 100 und mehr Jahre alt sind. mehr...

Das zu Sony Music gehörende Label RCA soll seine Zusammenarbeit mit dem Sänger R. Kelly Medienberichten zufolge beendet haben. Foto: Frank Micelotta

:Berichte: Sony Music trennt sich von Sänger R. Kelly

New York (dpa) Das zu Sony gehörende Label RCA zieht offenbar Konsequenzen aus den Missbrauchsvorwürfen gegen R. Kelly. Laut Medienberichten soll es die Zusammenarbeit mit dem Musiker beendet haben. mehr...

Carreys Arbeiten sind auf der Kunstmesse Affordable Art Fair in New York zu sehen. Foto: Johannes Schmitt-Tegge

:Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

New York (dpa) Jim Carrey ist einer der Top-Komödianten Hollywoods. Seit einiger Zeit widmet sich der Schauspieler auch der Kunst. In New York sind jetzt politische Cartoons des 57-Jährigen zu sehen. mehr...

Aktionen und Events

:Die Cash-Kiste

Unser Vorsatz fürs neue Jahr: Aufmachen und reichhören! Ab dem 7. Januar öffnen wir die Cash-Kiste für Euch. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
ANZEIGE
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook