Unfall mit dem Fluchtauto

Nach dem Einbruch in einen Ahlener Supermarkt sind Verdächtige auf der Flucht in Bergkamen verunglückt.

Am Westhofener Kreuz hat ein Lastwagen rund anderthalbtausend Bierkästen verloren - allerdings nur mit Leergut. Das berichtete ein Polizeisprecher.

Der Einbruch war heute früh gegen zwei Uhr passiert. Den Polizisten vor Ort fiel ein Wagen auf. Der Mann am Steuer ignorierte das Zeichen anzuhalten. Es begann eine Verfolgungsfahrt. Auf der Bergkamener Sugambrerstraße kam es zu dem Unfall. Zwei Insassen des Autos wurden verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus. Ein dritter rannte weg. Trotz Einsatz eines Hubschraubers blieb die Fahndung nach ihm erfolglos.

Weitere Meldungen