Sprechstunde zur L821n

Im Zuge des umstrittenes Baus der Umgehungsstraße L 821n in Bergkamen bietet der Landesbetrieb Straßen.NRW heute um 17 Uhr eine weitere Sprechstunde an. Im Baucontainer an der Baustelle können dann alle Interessierten ihre Frage los werden.

© Bürgerinitiative "L821n nein"

Der Bau liegt im Zeitplan, die Asphaltierungsarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Im Sommer hatte sich Straßen.NRW über Probleme mit Gegnern der Umgehungsstraße beklagt. So wurden Mitarbeiter von Straßen.NRW beleidigt und in einem Fall gab es sogar einen persönlichen Angriff. Die L821n soll die Jahn- und Schulstraße entlasten. Der Bau der Straße soll rund 14,5 Millionen Euro kosten.