Samstag, den 23. November 2019

„9. Weihnachtsvarieté im studio theater bergkamen“. „Der Sandmann", Theater am Fluss, Schwerte. „Après Ski Party", Schützenhalle Fröndenberg-Warmen. „Künstler aus Unna musizieren“, Kulturschmiede Fröndenberg.

© twafoto

„9. Weihnachtsvarieté im studio theater bergkamen“

Tag: Sa. 23.11.2019

Uhrzeit: Beginn: 19 Uhr / Einlass um 17:30 Uhr

Ort: Studio Theater Bergkamen

Eintritt: Karten sind im Kinder- und Jugendhaus Balu, Grüner Weg 4 sowie an der Abendkasse für den Preis von 10 € für Erwachsene und 2,50 € für Kinder und Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre) erhältlich.

Das Weihnachtsvarieté des Kinder- und Jugendhaus Balu wirft seine Schatten voraus. Die Kinder des Kinder- und Jugendhaus Balu präsentieren zusammen mit Weltklasse-Artisten ihr Können. In Anlehnung an Karl Valentins kleinen Dialog „Die Fremden“ lautet das diesjährige Thema der Veranstaltung „Fremd ist der Fremde nur unter Fremden“. Die Akrobatik- und Breakdancekurse, die wöchentlich im Balu stattfinden, haben für diesen Termin neue Choreographien ausgearbeitet. Präsentiert wird ein zweistündiges Programm. Unterstützt werden die Künstler aus dem Balu hierbei von berühmten Artisten aus aller Welt. Einer der Höhepunkte wird sicherlich die Handstandäquilibristik von Armando Liazeet aus Kuba sein. Eingeleitet wird die Veranstaltung von Schülern der Gesamtschule Bergkamen unter Leitung von Jens Hoppe, die einem szenischen Spiel „Die Fremden“ von Karl Valentin auf die Bühne bringen. Jens Hoppe aus Werne, bekannt durch das Improvisations-theater „arte flessibile“ und „Dicke Lippe“, führt auch als Conférencier durch das weitere Programm. Im Verlauf des Abends treten Künstler wie Kelvin Kalvus auf, der das Publikum mit Kontaktjonglage zum Staunen bringt. Olena Skrypets zeigt eine einzigartige Mischung aus Ballett und Kontorsion. Michael Gick aus Werne, der schon beim letzten Weihnachtsvarieté mitgewirkt hat, wird die Zuschauer mit Illusion und Zauberei vergnügen. Leonie Körner tritt mit ihrem Cyrwheel, eine Art Rhönrad, auf. Sie hat eine Ausbildung an der Artistenschule in Berlin abgeschlossen und bereichert das Programm mit ihrem atemberaubenden Auftritt.

„Der Sandmann"

Tag: Sa. 23.11.2019

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Theater am Fluß, Schwerte

Eintritt: 10 €/ 5 € ermäßigt

"Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann gehört zu den Klassikern. Der junge Student Nathanael träumt wieder vom Sandmann, nur streut der plötzlich kein Sand mehr, sondern reißt Augen aus. Und in dem Advokaten Coppelius sieht er den Sandmann, den er für den Tod seines Vaters verantwortlich macht.

„Après Ski Party"

Tag: Sa. 23.11.2019

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Schützenhalle Fröndenberg-Warmen

Eintritt: 9 € (Abendkasse), Einlas: ab 16 Jahren

Auch ohne Schnee kann eine Après Ski Party gefeiert werden. DJ Jan Lekic legt alles auf von Charts über Après Ski Hits bis hin zu House.

„Künstler aus Unna musizieren“

Tag: Sa. 23.11.2019

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: Kulturschmiede, Fröndenberg

Eintritt: 22,50€, ermäßigt für Schüler u. Studenten 16€ / Karten@kfu-online.de/ Buchhandlung Daub Menden, Bücherparadies Kern in Fröndenberg, in den Kulturbüros in den Rathäusern Menden u. Fröndenberg, iPunkt im ZIB Unna, Geschäftsstelle des Hellweger Anzeigers Unna

Die Musikszene Unnas ist riesig und voll von großer Kreativität und Talent. Die meisten Künstler bewegen sich im Umfeld der Lindenbrauerei und dort organisieren sie seit vielen Jahren legendäre Weihnachtsshows, in der Regel als Tribute großer Künstler aus der internationalen Musikszene. Unter dem Motto „UNmusic – Highlighted„ Musik von David Bowie, Joe Cocker, Tom Jones, Eric Claton, den Bieatles, Sting an the Police, Janis Joplin, Udo Lindenberg und Co.Die Bühne der Kulturschmide steht bereit mit Musikern und Sängern wie etwa Andy Koch von „Mad Andy and the B’s“ und „Herrenwahl“, Mick Griese und Thomas Quast von „Reggatta de Blanc“, Michael Radix sowie Life Dryen, Freddy Pieper und einer Bläser Section um Jörg Budde.

Weitere Meldungen