Rekordjahr für Flughafen

Der Dortmunder Flughafen nennt 2019 ein Rekordjahr. Das Ziel seien 2,5 Millionen Passagiere gewesen. Diese Zahl sei deutlich übertroffen worden, sagt Flughafenchef Udo Mager.

Der Betrieb am Dortmunder Flughafen lebt wieder auf: Ab Mittwoch, 1. Juli, fliegen Eurowings und Ryanair den Airport Dortmund wieder an. Wizz Air will diesen Sommer gleich 17 neue Ziele in ihren Flugplan aufnehmen.
© Dortmund Airport / Frank Peterschröder

Es seien mehr als 2,7 Millionen Passagiere geworden. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Zunahme um rund ein Fünftel. Beliebteste Reiseziele waren Kattowitz, London und Mallorca. Allein zu diesen drei Zielen hoben 700.000 Menschen ab.

Weitere Meldungen