Raub auf Eisdiele - Polizei sucht Zeugen!

Gegen 20.15 Uhr betraten zwei Männer die Eisdiele in der Straße Feldbank. Ein Täter schlug dem Angestellten unvermittelt mit der Faust in das Gesicht. Der andere Täter versuchte indessen an die Kasse zu gelangen. Der 18-jährige Angestellte konnte aus dem Geschäft fliehen. Die Unbekannten flüchteten kurz darauf mit Bargeld und einem abgerissenen Zahlterminal aus der Eisdiele in unbekannte Richtung.

Der Angestellte wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Zu den Tätern kann lediglich gesagt werden, dass sie zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein sollen. Einer trug eine schwarze, gesteppte Jacke, Handschuhe, Sonnenbrille sowie eine Maske.

Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441!

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4638785 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen