Das Feriencamp Happy Sunshine: "Minigolf"

Was stellt man in den Ferien an, wenn das Wetter mal gar nicht so gut ist? Vielleicht habt ihr Lust auf eine Runde Minigolf?

© RADIO NRW

Sommerferien in NRW - hurra! Das ist die Zeit im Jahr, in der von Eltern und Kindern der Stress abfällt und alle machen, was sie wollen, zumindest in der Theorie. Bis auf zwei Wochen Badeurlaub an der See müssen Mama und Papa wieder schuften und damit die Kids nicht nur zu Hause herum marodieren, geht es ab ins "Feriencamp Happy Sunshine", wo der überaus unmotivierte Campbetreuer Bernd alles tut, was ihm Spaß macht - nämlich möglichst gar nichts. Aber das gewöhnen ihm die Kids auch noch ab.


Weitere Meldungen