Betriebe sind guter Stimmung

Die Wirtschaftsnachrichten sind schlechter als die Stimmung bei den Firmen vor Ort. Dieser Eindruck ist beim IHK-Wirtschaftsgespräch in Selm entstanden. Immer noch beschreiben 94 Prozent der Unternehmen ihre Lage als gut oder befriedigend.

Die Industrie- und Handelskammer Dortmund hält den Ausbildungsbonus aus dem Corona-Hilfspaket der Bundesregierung für ein gutes Instrument in der Krise.

Investitionswillige Firmen brauchen Sicherheit, sagt die IHK. Dazu gehöre eine funktionierende Infrastruktur. Die IHK drängt auf einen zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Lünen - Münster. Außerdem müssten zugesagte Bundeshilfen nach der Schließung der Steinkohlekraftwerke auch im Kreis Unna ankommen.

Weitere Meldungen