Bedrohungslage am Lippe-Berufskolleg

Im Lippe-Berufskolleg in Lünen ist am Mittag eine verdächtige Person auf dem Schulgelände aufgetaucht. Die Schule hat die Polizei verständigt, die stufte den Vorfall als Bedrohungslage ein.

Am Westhofener Kreuz hat ein Lastwagen rund anderthalbtausend Bierkästen verloren - allerdings nur mit Leergut. Das berichtete ein Polizeisprecher.

Zwei Straßen entfernt konnte der Mann festgenommen werden, er hatte Glasscherben bei sich und befindet sich in Obhut der Polizei. Eine konkrete Gefahr für Schüler und Lehrer habe nicht bestanden, die Schule habe in dieser Situation alles richtig gemacht, so die Polizei.