Antenne Unna-Klassenkampf 2019

Der Antenne Unna-Klassenkampf ist zurück. Auch 2019 schicken wir euch wieder auf eine extrem coole Klassenfahrt. Die Siegerklasse beim Antenne Unna-Klassenkampf bekommt eine 4-Tages-Tour nach Hamburg.

Hier die Aufgaben zum Mitraten:

Montag, 23. September 2019

Aufgabe 1:

Zum Auftakt sollt ihr etwas kreativ werden. Schreibt Antenne Unna-Klassenkampf auf den Boden auf dem Schulhof – egal wie. Ob mit Kreide, Büchern, euren Körpern oder anderen Sachen. Schickt uns ein Foto davon. Für das Malen gibt es einen Punkt, die kreativste Idee bekommt einen zweiten.

Aufgabe 2:

Wie ihr wisst, fährt die beste Klasse auf unsere Kosten nach Hamburg. Aber kennt ihr euch in der Stadt schon gut aus? An welchem Ort in Hamburg könnt ihr in 5 Minuten zum Flughafen, zur Kirmes, in den Schnee und zum Bahnhof? Lösung: Miniaturwunderland.

Aufgabe 3:

Da wir die nächsten drei Wochen immer wieder etwas von euch hören, wollen wir euch auch näher kennenlernen. Deshalb schickt uns doch bitte ein Klassenfoto von euch. Wichtig: Alle müssen mit drauf sein, auch euer Klassenlehrer natürlich.Für das Foto gibt es einen Punkt.



Bilder vom 23. September 2019



Dienstag, 24. September 2019

Aufgabe 1:

Zum Start in den Tag gibt es heute eine Rechenaufgabe. Obwohl – irgendwie ist es keine richtige Rechenaufgabe: Wie kann man die Zahl 666 um die Hälfte vergrößern, ohne zu rechnen? Lösung: Umdrehen: 999.

Aufgabe 2:

Ein Sprichwort lautet: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Wir suchen den Schüler aus eurer Klasse, der als erstes im Jahr Geburtstag hat. Als Beweis hätten wir gerne ein Foto von einem Personalausweis, Schülerausweis, der Krankenkassenkarte oder etwas ähnlichem Hauptsache, das Geburtsdatum ist mit drauf. Der Schüler, der unter allen teilnehmenden Klassen als erstes im Jahr Geburtstag hat, sicher sich den Punkt für seine Klasse. Die Punkte gingen an: Die 9b der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen. An die 7b der Selma-Lagerlöf Sekundarschule in Selm. Und an die 9c der Gesamtschule Kamen. In allen drei Klassen hat ein Schüler am 01.01. Geburtstag.

Aufgabe 3:

Wir schauen mal wieder auf das Reiseziel der besten Klasse beim Antenne Unna-Klassenkampf. Es gibt einige Musiker, die aus Hamburg kommen oder dort leben. Aber wie heißen die folgenden Songs und von wem sind sie? Pro richtige Antwort gibt es einen Punkt. Lösung: Udo Lindenberg: Horizont, Johannes Oerding: An guten Tagen, Deichkind: Leider Geil, Fettes Brot: Jein, Jan Delay: St. Pauli.

© Antenne Unna

Mittwoch, 25. September 2019

Aufgabe 1:

Wie wäre es mit einem kleinen Experiment? Ihr braucht dazu: Ein Glas Wasser, Büroklammern und Spülmittel. Was passiert, wenn ihr die Büroklammern vorsichtig ins Wasser legt (zum Beispiel mit Hilfe einer Gabel) und ihr dann Spülmittel ins Wasser gebt? Schickt uns ein Video, in dem wir sehen, was passiert. Lösung: Büroklammern schwimmen oben, wenn Spüli rein kommt, sinken sie.

Aufgabe 2:

Die Vorbereitungen auf Hamburg laufen auf Hochtouren. Wir haben 10 Leute im Kreis Unna gefragt, ob sie schon mal in Hamburg waren. Was denkt ihr, wie viele haben ja gesagt? Lösung: 9 von 10 haben ja gesagt.

Aufgabe 3:

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Rätsel. Wo bist du? Du stehst aufrecht im Raum. Drehe dich um 90 Grad nach rechts und gehe fünf Füße vor. Nun drehe dich ein weiteres Mal nach rechts und gehe zehn Füße vor. Jetzt drehe dich 90 Grad nach links und gehe drei Füße nach vorne. Anschließend drehe dich ein weiteres Mal nach links und gehe erneut zehn Füße vor. Zum Schluss drehe dich ein letztes Mal um 90 Grad nach links und laufe acht Füße nach vorne. Lösung: An der Ursprungsposition

Der 3. Tag beim Klassenkampf

© Antenne Unna

Donnerstag, 26. September 2019

Aufgabe 1:

Zur Schule gehören auch Schulbücher. Und teilweise sind da richtig alte Schinken dabei. Aber welches Buch ist das älteste? Findet das älteste Buch an eurer Schule und schickt uns ein Foto vom Erscheinungsjahr. Das älteste Buch bekommt einen Punkt.

Aufgabe 2:

Hallo zusammen, hier kommt die zweite Aufgabe für Donnerstag, den 26.09.. Wir bereiten uns weiter auf Hamburg vor. Die Musiker aus der Stadt kennt ihr schon, aber wie sieht es mit eurer Ortskenntnis aus? Dafür haben wir eine kleine Stadtführung vorbereitet. Allerdings sind da ein paar Fehler drin. Welche entdeckt ihr? Fehler: Rhein/Elbe, Hamburger Festspielhaus/Elbphilharmonie, Waschauer Straße/Reeperbahn, befreundeter HSV/verfeindet, Hans/Michel.

Aufgabe 3:

Löst folgendes Rätsel: Ich mag es warm. Man kann auf mir reiten. Mit meinen Hufen komme ich locker durch Gebiete, für die ein Mensch schon einmal 40 Tage braucht. Dabei muss ich nur selten etwas trinken, doch wenn ich trinke, dann bis zu 200 Liter in einer halben Stunde. Wer bin ich? Lösung: Kamel

© Antenne Unna

Freitag, 27. September 2019

© Antenne Unna

Aufgabe 1:

Heute wird es sportlich. Wir suchen die besten Papierflugzeug-Bastler-und-Flieger. Jeder bastelt ein Papierflugzeug. Dann geht es in die Sporthalle. Alle stellen sich mit den selbstgebastelten Papierflugzeugen an den Sechs-Meter-Kreis vom Handball. Auf drei wird geworfen. Schickt uns ein Video davon. Pro Flieger im Tor gibt es einen Punkt.

Aufgabe 2:

Hallo zusammen, hier kommt die zweite Aufgabe für Freitag, den 27.09.. Über Hamburg haben wir schon viel geredet. Aber was wisst ihr eigentlich über den Kreis Unna? Es ist Zeit für ein kleines Rätsel. Welche Kommune bei uns im Kreis suchen wir? Ein Punkt für die richtige Lösung. Lösung: Werne

Aufgabe 3:

Heute ist Freitag, der 27.09. Der Wochentag, der mittlerweile für die Fridays-for-Future-Demos bekannt ist. Und auch wir wollen die Umweltschützer belohnen. Stellt alle eure Trinkflaschen aus der Klassen auf einen Tisch und schickt uns ein Foto davon, so dass wir alle Flaschen sehen können. Die Klasse mit den meisten wiederverwendbaren Flaschen bekommt einen Punkt.

Klassenkampf 27.09.2019 - Aufgabe 3

Die Highlights aus der ersten Woche vom Antenne Unna-Klassenkampf.

Montag, 30. September

Aufgabe 1:

Zum Start in die neue Woche gibt es ein kleines Rätsel. Eine Katze ist auf dem Weg nach Lünen. Auf dem Weg nimmt sie acht Hunde mit. Jeder dieser Hunde hat einen Korb im Maul mit jeweils fünf Welpen. Wie viele Pfoten kommen in Lünen an?

Lösung: 196 Pfoten

Aufgabe 2:

Jetzt wird es wieder sportlich. Eure Basketballkünste sind gefragt. Sucht die besten vier Werfer aus der Klasse aus. Diese müssen sich an die Freiwurflinie vor dem Korb stellen und versuchen, zu treffen. Jeder hat einen Versuch. Pro Treffer gibt es einen Punkt.

Aufgabe 3:

Die Vorbereitungen auf Hamburg laufen auf Hochtouren. Wir haben uns schon fleißig Bilder von Sehenswürdigkeiten in der Stadt angeschaut. Allerdings ist uns ein Bild in den Schredder geraten. Könnt ihr uns sagen, welche Sehenswürdigkeit das ist?

Lösung: Elbtunnel

©
©

Wir wollten sehen, wie gut eure Basketballkünste sind.

Dienstag, 01. Oktober

Aufgabe 1:

Zum Wachwerden sind eure Malkünste und eure Kreativität gefragt. Malt uns den Kreis Unna an die Tafel. Zeichnet auch die einzelnen Kommunen ein.

Aufgabe 2:

Nach Kunst steht Mathe auf dem Stundenplan. Was kommt raus, wenn man ESEL, LOL und SOS zusammenrechnet?

Lösung: 8565, die Wörter sind die umgedrehten Zahlen auf dem Taschenrechner.

Aufgabe 3:

Wann schreibe ich das(s) mit einem und wann mit zwei s? Erfindet dazu eine Eselsbrücke.

Mittwoch, 2. Oktober

Aufgabe 1:

Es wird sportlich. Sucht die besten zwei Leute aus, die gut mit dem Tischtennisschläger umgehen können. Wie viele Netzüberquerungen schafft ihr in 40 Sekunden?

Aufgabe 2:

Buchstabensalat: Uns ist da etwas durcheinander geraten. Wie lautet das Wort richtig? SAUFAM

Lösung: Mufasa

Aufgabe 3:

Der Kreis Unna hat zehn Kommunen, die alle ihren eigenen Bürgermeister haben. Aber wie heißen die eigentlich? Nennt uns alle zehn Bürgermeister und ihre Kommunen.

Lösung:

Bergkamen: Roland Schäfer

Bönen: Stephan Rotering

Fröndenberg: Friedrich-Wilhelm Rebbe

Holzwickede: Ulrike Drossel

Kamen: Elke Kappen

Lünen: Jürgen Kleine-Frauns

Schwerte: Dimitrios Axourgos

Selm: Mario Löhr

Unna: Werner Kolter

Werne: Lothar Christ

Die Highlights aus Woche 2

Sonderaufgabe für den 03.-06. Oktober

Tag-der-Deutschen-Einheit-Spezial


Aufgabe 1: Mit dem Mauerfall sind viel Ostdeutsche in den Westen gekommen. Und sie haben ihre Fahrzeuge mitgebracht. Findet einen Trabbi, einen Wartburg, einen Barkas oder auch eine MZ und schickt uns ein Foto.


Aufgabe 2: Auch andersrum wird gerne gereist. Wir haben zehn Menschen im Kreis Unna gefragt, ob sie schon mal im Osten Deutschlands waren. Wie viele haben ja gesagt?

Lösung: 1 von 10 Menschen waren schon im Osten Deutschlands.


Aufgabe 3: Wir haben einen kleinen Rückblick in die deutsche Geschichte vorbereitet. Allerdings haben sich ein paar Fehler eingeschlichen. Welche findet ihr?


Aufgabe 4: Welche ostdeutschen Wörter könnt ihr erklären:

Schallplattenunterhalter - DJ

Plaste - Plastik

Grilletta - Hamburger

Rennpappe - Trabant

Feierabendheim - Altenheim


Aufgabe 5: Baut eine Mauer aus Büchern. Die Klasse, die es schafft, die meisten Bücher zu stapeln, bekommt fünf Punkte. Es sollten immer vier Bücher nebeneinander liegen.

© Antenne Unna

Aufgabenpaket zum Tag der deutschen Einh

Montag, 7. Oktober

Aufgabe 1: Wir starten mit einem Rätsel über das Reiseziel der Siegerklasse: Die Stadt Hamburg. Welche Aussagen sind wahr, welche falsch?

  • Hamburg besteht zu 45 % aus Wasser - falsch, es sind 8,1 %
  • Hamburg hat 2500 Brücken - wahr
  • Ein Fischbrötchen mit Backfisch aus Hamburg hat mehr Kalorien als ein Döner - falsch
  • Die Elbphilharmonie wiegt so viel wie 300.000 Konzertflügel - falsch, sie wiegt so viel wie 416.666 Konzertflügel


Aufgabe 2: Jetzt ist etwas Geschick gefragt. Ihr braucht: Zwei 10-Liter-Eimer und einen Schwamm. Stellt die Eimer fünf Meter weit auseinander auf den Boden. Ein einen Eimer füllt ihr mit Wasser. Jetzt soll Ihr das Wasser aus dem einen Eimer mit Hilfe des Schwamms in den anderen Eimer befördern. Dazu füllt Ihr den Schwamm mit Wasser, transportiert ihn möglichst vorsichtig zum anderen und wringt ihn dann aus. Ihr habt 30 Sekunden Zeit, so viel Wasser wie möglich zu transportieren. Ihr dürft aber nur einen Schwamm benutzen. Wie viel Wasser ist im Eimer?


Aufgabe 3: Damit ihr die nächste Aufgabe lösen könnt, müsst Ihr zunächst den Zahlencode knacken. 1=A, 2= B, 3=C und so weiter:

23-9-5  8-5-9-19-19-20   4-5-18    12-1-14-4-18-1-20   4-5-19   11-18-4-9-19-5-19 21-14-14-1?


Lösung: Wie heißt der Landrat des Kreises Unna? - Michael Makiolla



Dienstag, 08. Oktober

Aufgabe 1: Heute wird es musikalisch. Ihr sollt für uns ein Lied schreiben. Die Melodie ist egal, das kann eine bekannte sein oder eine selbst erfundene. Der Songtext muss aber die folgenden Wörter enthalten: Antenne Unna, Klassenkampf, Kreis Unna, Hamburg und den Namen eurer Schule. Einen Punkt gibt es für das Lied. Wenn ihr das Ganze noch selbst mit Instrumenten begleitet, gibt es einen Extra-Punkt.


Aufgabe 2: Nach Musik steht Mathematik auf dem Stundenplan. Löst für uns folgende Rechenaufgabe: Titus sammelt schöne Steine. Er hat einen Beutel mit XVII Steinen. In einer Kiste hat er XLVII Steine mehr als in seinem Beutel. Sein Großvater schenkt ihm VII Steine. Wie viele Steine hat Titus jetzt?

Lösung: 88


Aufgabe 3: Bildet aus dem Wort "Klassenkampf" neue Wörter. Diese dürfen nur die Buchstaben aus dem Wort enthalten und müssen mindestens drei Buchstaben haben. Wie viele Wörter findet ihr?

Antenne Unna Klassenkampf Lieder schreiben

Mittwoch, 09. Oktober

Aufgabe 1: Es steht mal wieder ein kleines Experiment an. Ihr braucht: Einen Luftballon, eine kleine leere Glasflasche und eine Schüssel mit warmem Wasser. Dann stülpt ihr den Ballon über den Hals der Flasche und stellt sie für eine Minute in das warme Wasser. Was passiert?


Aufgabe 2: Damit nicht immer nur Ihr ranmüsst, haben wir unsere Moderatorinnen eingespannt. Selina Wilson und Jaqueline Kindling sollten ein Lied gurgeln. Welches Lied ist das? Kleiner Tipp: Die Band, die das Lied singt, kommt aus Hamburg.

Lösung: Deichkind - Remmidemmi


Aufgabe 3: Es geht um Sport und um euren Gleichgewichtssinn. Wer schafft es, am längsten einen Handstand zu halten? Sucht einen aus der Klasse aus, der es besonders gut kann. Der muss ohne Hilfe einen Handstand machen und ruhig bleiben. Die Hände dürfen sich dabei nicht von der Stelle bewegen. Für den längsten Handstand gibt es drei Punkte. Der zweitlängste bekommt zwei, der Dritte einen Punkt.

© Klassenkampf 9.10. Aufgabe 2 Gurgeln

Antenne Unna Klassenkampf Woche 3: Handstände machen

Donnerstag, 10.Oktober

Aufgabe 1: Es wird nochmal sportlich. Wer aus eurer Klasse kann am besten jonglieren? Sucht einen aus. Derjenige soll so viele Bälle oder andere Gegenstände wie möglich jonglieren. Wer die meisten Gegenstände fünf Sekunden lang jongliert, holt drei Punkte für seine Klasse.


Aufgabe 2: Wir bereiten uns weiter auf Hamburg vor. Und zwar mit Musik. Hamburg ist schließlich DIE Stadt der Musicals in Deutschland. Wir haben ein paar Songs zusammengebastelt. Welche Musicals erkennt ihr?


Aufgabe 3: Wir gehen ins Kaufhaus. In dem Kaufhaus gibt es keine Treppe, keine Rolltreppe, sondern nur einen Aufzug. Im 1. Stock wird Damenkleidung angeboten, im 2. Stock Herrenkleidung, im 3. Stock Kinderkleidung und 4. Stock Sportkleidung. Welcher Knopf wird am häufigsten gedrückt?


Lösung: E für Erdgeschoss


© Antenne Unna Klassenkampf

Freitag, 11. Oktober

Aufgabe 1: Der Tag beginnt mit einem Kreuzworträtsel. Es geht natürlich um unser Reiseziel – die Stadt Hamburg. Findet ihr das Lösungswort?


Aufgabe 2: In Hamburg gibt es einen großen Zoo - den Tierpark Hagenbeck. Aber welche Tiere leben dort? Wie viele Tierstimmen erkennt ihr? Pro richtige Antwort gibt es einen Punkt.

Lösung: Löwe, Elefant, Esel, Eule


Aufgabe 3: Wie heißt die bekannteste Polizeiwache in Hamburg?

Lösung: Davidwache


Kreuzworträtsel Hamburg

© Antenne Unna Klassenkampf

Antenne Unna-Klasenkampf 2019: DANKESCHÖN!

Der Antenne Unna-Klassenkampf 2019 ist vorbei - wir sagen: DANKESCHÖN!

Der Punktestand beim Antenne Unna-Klassenkampf 2019

  1. F12B Lippe Berufskolleg Lünen 90,5 Punkte
  2. 9e Gesamtschule Kamen 85,0 Punkte
  3. 9c Gesamtschule Kamen 81,0 Punkte
  4. 8a Marie-Curie-Gymnasium Bönen 80,0 Punkte
  5. Hso 3 Lippe Berufskolleg Lünen 80,0 Punkte
  6. 9a Marga Spiegel Sekundarschule Werne 78,5 Punkte
  7. 9c Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte 76,0 Punkte
  8. 8b Marie-Curie-Gymnasium Bönen 76,0 Punkte
  9. 10 Werner-von-Siemens-Gesamtschule 75,0 Punkte
  10. 9d Ruhrtal Gymnasium Schwerte 74,5 Punkte
  11. 7a Freiherr vom Stein Gymnasium 65,5 Punkte
  12. 9b Selma-Lagerlöf-Sekundarschule 65,5 Punkte
  13. 9a Hellweg-Realschule Unna 61,0 Punkte
  14. 9a Pestalozzi-Gymnasium Unna 59,0 Punkte
  15. 8a Gesamtschule Gänsewinkel 58,5 Punkte
  16. 8c Städtisches Gymnasium Kamen 58,5 Punkte
  17. 7c Friedrich-Bährens Gymnasium Schwerte 54,5 Punkte
  18. 9a Realschule Oberaden 53,0 Punkte
  19. 7b Geschwister Scholl Gymnsium Unna 50,0 Punkte
  20. C20 Werkstattberufskolleg 41,0 Punkte
  21. GA1 WBK Unna 33,0 Punkte
  22. 9b Käthe-Kollwitz-Gesamtschule 32,5 Punkte
  23. 9a Käthe-Kollwitz-Gesamtschule 29,0 Punkte
  24. 7b Selma-Lagerlöf-Sekundarschule 27,0 Punkte
  25. 5b Gesamtschule Kamen 26,0 Punkte
  26. 7a Realschule Altlünen 19,0 Punkte
  27. Q2 Anne-Frank-Gymnasium Werne 7,0 Punkte
  28. 9+6 Gesamtschule Fröndenberg 0,0 Punkte
  29. 7c Anne-Frank-Gymnasium Werne 0,0 Punkte
  30. 7b Gesamtschule Kamen 0,0 Punkte

Die Siegerklasse bei der Gewinn-Übergabe:

(Fotos: Peter Meißner)

So läuft die Aktion:

Im Aktionszeitraum (23. September – 11. Oktober 2019) bekommt ihr täglich von Montag bis Freitag drei Aufgaben von uns zugeschickt. Ihr beantwortet sie und schickt uns die Lösungen des Tages bis 13 Uhr zurück. Es geht darum, in den jeweiligen Teams möglichst viele Aufgaben richtig oder richtig originell zu lösen und Punkte zu sammeln. Für den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober gibt es eine besondere Herausforderung.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können alle Klassen und Kurse aller weiterführenden Schulen im Kreis Unna. Für die Teilnahme ist ein WhatsApp-fähiges Handy nötig. Registriert euch dazu über das Formular am Ende der Seite. Alle weiteren Informationen bekommt ihr dann rechtzeitig vor dem Spiel.


Das könnt ihr gewinnen

Ein Riesen-Spaß: Wir spendieren eine 4-Tage-Klassenfahrt (inkl. Bahnfahrt, Hotel, Frühstück, verschiedene Aktivitäten) für die Siegerklasse. Auf unsere Kosten entdeckt ihr Hamburg.

Die zweitplatzierte Klasse bekommt einen Besuch beim Zirkus Flic Flac. Den dritten Preis losen wir unter allen übrigen Mitmachern aus: einen Besuch bei Antenne Unna mit Studioführung, Verpflegung usw.

2018 ging es für die Siegerklasse nach Berlin© Antenne Unna
2018 ging es für die Siegerklasse nach Berlin
© Antenne Unna

Weitere Meldungen