Ab 8. Juli: "Summertime" in Unna

Das Open Air Kulturprogramm in Unna - ab dem 08. Juli 2021.

© twafoto

Kulturreiche "Summertime"

Vom 08. Juli 2021 - 11. August 2021

Der Bereich Kultur startet mit einem bunten Sommerprogramm in die Summertime 2021. Darunter zahlreiche Theatervorstellungen und eine Kindertheaterreihe mit vier Terminen.

In stimmungsvoller Atmosphäre auf dem alten Westfriedhof zeigt das theater narrenschiff am Donnerstag, 22. Juli, das humorvolle Meisterwerk Austen im Park: EMMA aus der Feder von Jane Austen. Emma Woodhouse ist sehr zufrieden mit ihrem Leben - jung, schön, gebildet, aus gutem Haus und der Star des beschaulichen Örtchens Highbury. Emma liebt es anderen zu ihrem Glück zu verhelfen und tritt mit ihrem neuesten "Projekt" mit ihren nicht ganz durchdachten Plänen eine Lawine von Ereignissen los, die Highburys High Society auf Trab halten und Emma ins Zentrum der seltsamsten Verwicklungen stellt. Weitere Vorstellungen: 23./24./30./31. Juli und 1. August.

Am 12. August ist das beliebte NN Theater aus Köln mit seiner Inszenierung 20.000 Meilen unter dem Meer aus dem Platz der Kulturen zu Gast. Ein Komponistinnen-Konzert mit zwei "Schwergewichten der deutschen Jazz-Szene" (Dlf Kultur) findet So., 18. Juli, nicht wie üblich im Nicolaihaus, sondern Open-Air auf dem Platz der Kulturen statt. Pandemiebedingt findet die Kindertheaterreihe in diesem Jahr nicht in verschiedenen Stadtteilen statt, sondern zieht mit vier Produktionen in den Circus Travados. Jeweils mittwochs um 15 Uhr werden Stücke für Menschen ab vier Jahren gezeigt. Die Reihe beginnt am Mittwoch, 14. Juli, mit dem Stück Konrad & Lorenz vom Figurentheater Neumond. Fuchs Konrad hat am Seeufer ein Ei gefunden. Während er noch darüber nachsinnt, wie er sich dieses appetitlich anrichten kann, schlüpft aus dem Ei ein Entenküken.

Am Mit., 21. Juli präsentiert das Theater Die Complizen, basierend auf dem Klassiker von Max Kruse , Urmel schlüft aus dem Ei, ein wirrwarrwitziges Musical mit eingängiger Musik und verbindenden Mitmachelementen.

Die Theaterkiste Bergen zeigt am Mi., 4. August, das Stück "So ein Circus": Zwei Künstler präsentieren mit viel Poesie und Augenzwinkern den ersten "Unter-Wasser-Circus" und machen ein ganz schönes Theater um ihre Premiere.

Zum Abschluss der Kindertheaterreihe erzählt das Theater Tritrop in Frau Meier die Amsel am Mittwoch, 11. August, eine skurrile, lustige Geschichte mit singendem Gemüse, duftendem Pfefferminztee und einer Frau Meier, der Flügel wachsen.


Wegen des besonderen organisatorischen Aufwands für die Einhaltung von Schutzauflagen ist für die Veranstaltungen der vorherige Erwerb von Platzkarten gegen eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro (zzgl. Systemgebühr) erforderlich. Der Vorverkauf für die Platzkarten startet jeweils zwei Wochen vor der Veranstaltung. Der Summertime-Flyer und der Flyer zur Kindertheaterreihe stehen auf www.unna.de als PDF zum Download bereit. Karten sind jeweils zwei Wochen vor der Veranstaltung online unter www.kultur-in-unna.de oder im i-Punkt im zib, Tel.: 02303-103-777, E-Mail: zib-i-punkt@stadt-unna.de erhältlich. Tages- oder Abendkasse gibt es nicht!

Weitere Meldungen