Ab 18. Juni: Juicy Beats Park Sessions

Nach einigen Verschiebungen starten die Juicy Beats Park Sessions 2021 nun am Freitag, 18. Juni 2021 mit Thees Uhlmann. Eine Woche darauf geht es im Dortmunder Westfalenpark weiter mit der ersten DJ-Veranstaltung „DJ Sessions – Von House zu House“.

© Juicy Beats Festival

Dort werden neben Juicy Beats Festivalchef Carsten Helmich die DJs Larse und Ingo Sänger zwischen 15 Uhr und 18 Uhr sowie zwischen 19 Uhr und 22 Uhr gewohnt gute House-Sounds auflegen.

Unterhalb des Fernsehturmst, wo beim Juicy Beats Festival die zweite Hauptbühne ihren Platz findet, werden die Juicy Beats Park Sessions nun am 18. Juni durch den Hamburger Musiker Thees Uhlmann eröffnet. Dieser hat bereits letztes Jahr eine ausverkaufte Show gespielt und kommt dieses Jahr mit Band zurück in den Park. Genau wie 2020 werden die Konzerte gemäß der Coronaschutzverordnung des Landes NRW bestuhlt stattfinden. Eine Woche darauf übernehmen am 26. Juni Festivalchef Carsten Helmich, Ingo Sänger und Larse die Bühne im Westfalenpark für die erste – aber laut Veranstaltenden nicht die letzte - DJ-Veranstaltung des Sommers. Dann wechselt sich das Bild der Veranstaltung, Sitzreihen weichen einer loungigen Atmosphäre mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und Livegitarren den besten House-Tunes der letzten Jahrzehnte.

Nach einem etwas ruhigeren Start geht es dann im Juli richtig los. Das Konzert von dem erfolgreichsten Podcaster Deutschlands und Musiker, Olli Schulz, was ursprünglich Ende Mai stattfinden sollte, wird am 02. Juli nachgeholt und die erste Veranstaltung bei voller Kapazität von 980 Leuten sein. Leider sind aktuell für das Konzert keine Karten mehr verfügbar. Neben Bands, die sich sonst auf den großen Bühnen des Juicy Beats finden würden wie Provinz (04.07.), Bukahara (06.07.), Fil Bo Riva (07.07), Leoniden (11.07), Grossstadtgeflüster (16.07.), Von Wegen Lisbeth (17.07.) und der Antilopen Gang (22.07.), können sich zum Beispiel auch Fans von Comedy freuen: ob RebellComedy (20.07.), Markus Krebs (13.07.) oder doch Humorkulturgut Helge Schneider (18.07.), hier findet sich für jeden Geschmack etwas.

Das Programm

Alle weiteren Programmpunkte auch für den August finden sich auf der Homepage www.parksessions.net

Weitere Meldungen