Mittwoch, 22. November 2017
20. März 2017 um 15:30 Uhr

Blickpunkt : Betrunken und bekifft - BMW-Arbeiter legen Fließband lahm

München (dpa) Völlig betrunken und bekifft haben zwei Arbeiter die Produktion des BMW-Werks in München lahmgelegt. Die beiden Männer hatten nach BMW-Angaben reichlich Alkohol getrunken und zudem einen Joint mit einer synthetischen Kräutermischung geraucht.
Produktion bei BMW: Nicht immer läuft sie so reibungslos wie hier. Foto: Armin Weigel/Archiv

Produktion bei BMW: Nicht immer läuft sie so reibungslos wie hier. Foto: Armin Weigel/Archiv

Vor Ende ihrer Spätschicht kollabierten die beiden, Kollegen riefen den Notarzt. Das Fließband stand für 40 Minuten still. Es sei das erste Mal gewesen, dass die Produktion aufgrund von Alkohol oder Drogen gestoppt werden musste.

«Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag», sagte der Sprecher über den Vorfall Anfang März. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.


Das könnte Sie auch interessieren
Die Polizei hat ein Berufskolleg in Duisburg durchsucht. Foto: Christoph Reichwein

:Amok-Alarm an Duisburger Schule

Duisburg (dpa) Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei aber Entwarnung. mehr...

In Anlehnung an Höckes «Dresdner Rede», in der er das Holocaust-Mahnmal als «Denkmal der Schande» bezeichnet hatte, haben Aktivisten 24 Betonstelen in der Nähe von Höckes Haus aufgestellt. Foto: Swen Pförtner

:Mahnmal-Nachbau neben Höckes Haus

Bornhagen (dpa) Das «Zentrum für politische Schönheit» ist für seine provokative Kunst bekannt. Diesmal werden die Aktivisten neben dem Grundstück des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke aktiv. mehr...

Ein Logo leuchtet an einer Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

:Rentenbeitrag sinkt leicht

Berlin (dpa) Beiträge runter, Renten rauf - doch das Ende der rosigen Zeiten ist absehbar. Der Jubel über die Entlastung der Beitragszahler hält sich bei manchen deshalb in engen Grenzen. mehr...

Eine Portion Pommes Frites. Foto: Anja Mia Neumann/Illustration

:Krebs durch Pommes? EU beschließt Acrylamid-Verordnung

Brüssel (dpa) Tierversuche deuten auf eine Krebsgefahr durch Acrylamid hin. Nun hat die EU neue Vorschriften beschlossen, um den Stoff im Essen zurückzudrängen. Pommes sollen zum Beispiel vor dem Frittieren bald eingeweicht werden. mehr...

Ein Auto landet in Bremen in der zerstörten Fensterfront einer Kindertagesstätte. Foto: Feuerwehr Bremen

:Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita

Bremen (dpa) Eigentlich wollte eine Mutter in Bremen nur ihr Kind zur Kita bringen - doch sie fuhr aus Versehen mitten in den Kindergarten hinein. Das Auto der 33-Jährigen krachte am Mittwochmorgen in die Fensterfront, teilte eine Polizeisprecherin mit. mehr...

Aktionen und Events

:Endlich Urlaub – mit alltours

Sie haben vor kurzem geheiratet und kein Geld mehr für die Flitterwochen? Die Schwiegermutter ist seit Wochen zu Besuch und Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Wir buchen Sie raus aus dem Alltag und schicken Sie zusammen mit alltours in die Sonne. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 12° / Morgen 14° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook