Sonntag, 24. September 2017
18. Mai 2017 um 15:30 Uhr

Fußball : BVB drei bis vier Monate ohne Weigl

Dortmund (dpa) Fußball-Nationalspieler Julian Weigl ist nach seinem Bruch des Sprunggelenks operiert worden. Nach Angaben seines Vereins Borussia Dortmund wurde der Eingriff im Klinikum Westfalen in Dortmund-Brackel vorgenommen.
Dortmund muss mehrere Monate auf Julian Weigl verzichten. Foto: Andreas Gebert

Dortmund muss mehrere Monate auf Julian Weigl verzichten. Foto: Andreas Gebert

Der Bundesligist geht nach Auskunft der Ärzte davon aus, dass der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler dem BVB drei bis vier Monate fehlen wird. Weigl hatte sich den Bruch am vergangenen Samstag im Spiel beim FC Augsburg zugezogen. Danach hatte Trainer Thomas Tuchel gesagt, den Ausfall Weigls könne das Team nicht eins zu eins kompensieren.


Das könnte Sie auch interessieren
Hannovers Ihlas Bebou (r) und Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln kämpfen um den Ball. Foto: Peter Steffen

:FC Köln holt ersten Punkt: 0:0 in Hannover

Hannover (dpa) Im sechsten Spiel holt der 1. FC Köln den ersten Punkt der neuen Saison. Die Rheinländer wenden damit einen historischen Fehlstart ab - bleiben aber Letzter. Hannover 96 verpasst den Sprung auf Rang drei. mehr...

Maximilian Philipp (2.v.l.) jubelt mit seinen Mitspielern über das 1:0. Dortmund gewann mit 6:1 gegen Mönchengladbach. Foto: Bernd Thissen

:Berauschende Generalprobe: BVB meisterlich

Dortmund (dpa) Was für eine Startbilanz! Mit 16 Punkten und 19:1 Toren führt der BVB nach sechs Spieltagen die Tabelle an. Beim 6:1 gegen Mönchengladbach spielte der Revierclub meisterlich auf. Das macht Mut für das Duell mit Real Madrid am Dienstag. mehr...

Der Mainzer Alexandru Maxim (r) stellt sich Hertha-Akteur Fabian Lustenberger in den Weg. Foto: Thomas Frey

:Mainz gewinnt 1:0 - Dardai: Akzeptiere Entscheidung

Mainz (dpa) Der FSV Mainz 05 beendete mit dem 1:0 gegen Hertha BSC das aufkommende Krisengerede. Den Siegtreffer erzielte Pablo De Blasis per Elfmeter. Den hatte Referee Stieler nach Videobeweis anerkannt. Hertha verlor zudem Kapitän Vedad Ibisevic durch eine Rote Karte. mehr...

Leipzigs Jean-Kevin Augustin freut sich über seinen Treffer zum 1:0. Foto: Hendrik Schmidt

:RB Leipzig schlägt Eintracht Frankfurt

Leipzig (dpa) Allein der Sieg zählt. RB Leipzig hat seine Serie ohne Dreier beendet - rechtzeitig vor dem Auswärtsdebüt in der Champions League. Dass am Ende gezittert werden musste, war erst einmal egal. Für Gegner Frankfurt bedeutete es die erste Niederlage in der Fremde. mehr...

Hoffenheims Dennis Geiger (M) jubelt mit seinen Teamkollegen über sein wichtiges Tor zum 1:0. Foto: Daniel Maurer

:Nagelsmann schlägt Tedesco im «Streber»-Duell

Sinsheim (dpa) Der Saisonstart von 1899 Hoffenheim mit 14 Punkten aus sechs Spielen ist mehr als beachtlich. Für die «Nagelsmänner» geht's nach dem Erfolg gegen Schalke gleich in die nächste Englische Woche mit einer Reise nach Bulgarien. mehr...

Aktionen und Events

Wunscherfüller:Das WestLotto Glücksticket

Im September werden Sie zum Wünscherfüller und machen einen besonderen Menschen besonders glücklich – mit dem WestLotto Glücksticket. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 19° / Morgen 18° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook