Donnerstag, 27. Juli 2017
18. Mai 2017 um 15:30 Uhr

Fußball : BVB drei bis vier Monate ohne Weigl

Dortmund (dpa) Fußball-Nationalspieler Julian Weigl ist nach seinem Bruch des Sprunggelenks operiert worden. Nach Angaben seines Vereins Borussia Dortmund wurde der Eingriff im Klinikum Westfalen in Dortmund-Brackel vorgenommen.
Dortmund muss mehrere Monate auf Julian Weigl verzichten. Foto: Andreas Gebert

Dortmund muss mehrere Monate auf Julian Weigl verzichten. Foto: Andreas Gebert

Der Bundesligist geht nach Auskunft der Ärzte davon aus, dass der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler dem BVB drei bis vier Monate fehlen wird. Weigl hatte sich den Bruch am vergangenen Samstag im Spiel beim FC Augsburg zugezogen. Danach hatte Trainer Thomas Tuchel gesagt, den Ausfall Weigls könne das Team nicht eins zu eins kompensieren.


Das könnte Sie auch interessieren
Dortmunder Fans sind gleich in mehreren Fällen auffällig geworden. Foto: Bernd Thissen

:BVB zu Fan-Ausschluss auf Bewährung verurteilt

Frankfurt/Main (dpa) Borussia Dortmund ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes zu einem Zuschauer-Ausschluss auf Bewährung und einer Geldstrafe von 95 000 Euro verurteilt worden, gab der DFB bekannt. mehr...

Pierre-Emerick Aubameyang ist mit dem BVB auf Asien-Tour. Foto: Ina Fassbender

:BVB auf Asien-Tour: Begeisterter Empfang in Japan

Tokio (dpa) Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist in Japan begeistert empfangen worden. mehr...

BVB Logo. Foto: Caroline Seidel/Archiv

:BVB muss am ersten Spieltag nach Wolfsburg

Dortmund (AU) Noch sieben Wochen sind es, bis die 1. Bundesliga wieder los geht - und der BVB muss am ersten Spieltag auswärts in Wolfsburg antreten. mehr...

Dortmunds Mario Götze geht über den Platz. Foto: Guido Kirchner/Archiv

:Weltmeister Götze im Juli Rückkehr ins BVB-Training

Dortmund (dpa) Fußball-Weltmeister Mario Götze könnte schon in wenigen Wochen die Saisonvorbereitung mit seinen Kollegen von Borussia Dortmund aufnehmen. «Wir sind sehr glücklich, dass die Therapie bei Mario so gut angeschlagen ist. Wir freuen uns schon, ihn bald wieder auf dem Platz zu sehen», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc der «Bild»-Zeitung (Donnerstag). mehr...

Marco Reus aus Dortmund. Foto: Bernd Thissen/Archiv

:Reus nach Kreuzband-Operation: «Im neuen Jahr topfit sein»

Dortmund (dpa) Fußball-Nationalspieler Marco Reus richtet sich nach einer Operation am verletzten Kreuzband auf eine «relativ lange Reha-Phase» ein. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund schrieb am Samstag auf seiner Facebook-Seite: «Es ist mein großes Ziel, mehr...

Aktionen und Events

Aktion:Der Sommer-Geldregen

Der Sommer-Geldregen - das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance rettet Ihren Sommer. Ab dem 26. Juni geht es wieder los! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 24° / 15° Morgen 23° / 19°
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook