Sonntag, 26. Februar 2017
12. Januar 2017 um 11:10 Uhr

Sport : Kerber und drei weitere Deutsche in Australien gesetzt

Melbourne (dpa) Als Titelverteidigerin und Weltranglisten-Erste führt Angelique Kerber die Setzliste bei den Australian Open an.
Angelique Kerber würde gerne den Titel bei den Australian Open verteidigen. Foto: Mark Baker

Angelique Kerber würde gerne den Titel bei den Australian Open verteidigen. Foto: Mark Baker

Neben der Kielerin sind noch drei weitere deutsche Tennisprofis beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres gesetzt. Das geht aus den Rankings hervor, die die Organisatoren veröffentlichten. Laura Siegemund aus Metzingen geht als zweitbeste deutsche Spielerin an Nummer 26 in das am Montag beginnende Turnier in Melbourne.

Bei den Herren werden der erst 19 Jahre alte Hamburger Alexander Zverev als 24. und Routinier Philipp Kohlschreiber als 32. geführt. Der Augsburger trat zu seinem Viertelfinale beim Vorbereitungsturnier in Sydney wegen einer Rückenverletzung nicht an.

Kerber hatte in Melbourne vor einem Jahr ihren ersten Grand-Slam-Titel gefeiert und als erste Deutsche seit Steffi Graf bei einem der vier wichtigsten Tennisturniere triumphiert. Ihre damalige Finalgegnerin Serena Williams ist Nummer zwei der Setzliste.

Andy Murray und Novak Djokovic stehen in der Herren-Konkurrenz ganz oben. Der 17-fache Grand-Slam-Turniersieger Roger Federer wird nach seiner langen Verletzungspause und seinem Abrutschen in der Weltrangliste dagegen nur an Position 17 geführt und damit nach Angaben der Spielerorganisation ATP erstmals seit den US Open 2002 nicht in den Top Ten. Dem 35-Jährigen droht damit eine schwierige Auslosung.

Auch Rafael Nadal könnte als Neunter bereits im Achtelfinale auf einen besser platzierten Kontrahenten treffen. Die Auslosung findet am Freitag statt.


Das könnte Sie auch interessieren
Nach dem Springen von der Normalschanze hatten die deutschen Kombinierer bereits 44 Sekunden Vorsprung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

:DSV-Kombinierer gewinnen WM-Gold im Teamwettbewerb

Lahti (dpa) Deutschlands Nordische Kombinierer haben ihren WM-Titel im Teamwettbewerb verteidigt. Das favorisierte DSV-Quartett mit Björn Kircheisen, Olympiasieger Eric Frenzel, Fabian Rießle und Einzel-Weltmeister Johannes Rydzek setzte sich bei den Weltmeisterschaften in Lahti klar durch. mehr...

Die Hamburger kamen in München unter die Räder. Foto: Andreas Gebert

:0:8 - HSV schottet sich nach XXL-Watsch'n ab

Hamburg (dpa) 3:44 Tore lautet die HSV-Bilanz aus den letzten sieben Gastspielen in München. Nach der jüngsten 0:8-Pleite steht der Nordclub in der Liga wieder mal am Abgrund. Im DFB-Pokal soll die Wende kommen. mehr...

Pierre-Emerick Aubameyang (2.v.r.) wird von seinen Teamkameraden nach seinem Treffer zum 3:0 für Dortmund bejubelt. Foto: Patrick Seeger

:Aubameyangs Tore in Freiburg erfreuen BVB

Freiburg (dpa) Borussia Dortmund zeigte in Freiburg eine temporeiche, spielfreudige und souveräne Auswärts-Vorstellung. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel fühlt sich bereit für die kommenden Aufgaben. Auch dank ihres Torjägers, der wieder trifft. mehr...

Natalie Geisenberger rast beim Rodel-Weltcup in sächsischen Altenberg zum Sieg. Foto: Arno Burgi

:Weltcup-Rekordsiegerin: Geisenberger gewinnt in Altenberg

Altenberg (dpa) Die deutschen Rodler haben bei den Männern ihre einstige Dominanz verloren. Beim Saisonfinale in Altenberg verpasste Olympiasieger Felix Loch wie erwartet den Sieg im Gesamtweltcup. Die Frauen und die Doppelsitzer triumphierten dagegen wie gewohnt. mehr...

Axel Jungk freut sich über seinen zweiten Platz in Schönau am Königssee. Foto: Angelika Warmuth

:Skeletonpilot Axel Jungk bei WM Zweiter

Königssee (dpa) Skeletonpilot Axel Jungk hat seine erste WM-Medaille gewonnen. Der 25-Jährige fing bei den Titelkämpfen in Königssee im letzten von vier Läufen den russischen Olympiasieger Alexander Tretjakow und dessen Landsmann Nikita Tregibow, der sich die Bronzemedaille sicherte, noch ab. mehr...

Aktionen und Events

:Der Zahltag

Was sollen wir 2017 für Sie bezahlen? Ihren Weihnachtsurlaub? Die Silvestersause? Den tollen Urlaub vom letzten Sommer?! Sammeln Sie Ihre Rechnungen und dann her damit. Ihr Lieblingsradio übernimmt das Bezahlen gerne für Sie! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute / Morgen 11° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook