News Bönen Bergkamen Unna Kamen Selm Lünen Holzwickede Fröndenberg Schwerte Unna
Samstag, 20. Januar 2018
06. Februar 2015 um 06:09 Uhr

UNIQ GmbH: "Unternehmer des Jahres 2014"

Kreis Unna Das wohl erfolgreichste Start-Up des Kreises Unna - die UNIQ GmbH - ist mit dem neuen Preis "Unternehmer des Jahres 2014" ausgezeichnet worden.
Die UNIQ GmbH wurde mit dem Preis "Unternehmer des Jahres 2014" ausgezeichnet. Foto: Röss

Die UNIQ GmbH wurde mit dem Preis "Unternehmer des Jahres 2014" ausgezeichnet. Foto: Röss

Das erste Projekt des Unternehmens war die erfolgreiche Internetseite urlaubsguru.de. Die Wirtschaftsförderung Kreis Unna hat diesen Preis zum ersten Mal vergeben. Landrat Michael Makiolla sagte bei der Auszeichnung: Die Geschichte der UNIQ GmbH zeige auf beispielhafte Weise, wie innovative Ideen den Strukturwandel in der Region  gelingen ließen. Die Gründer Daniel Krahn und Daniel Marx seien Vorbilder für die Günderlandschaft im Kreis Unna. UNIQ wurde im Sommer 2012 als Idee auf einem Balkon in Unna geboren. 100 Mitarbeiter an vier Standorten weltweit arbeiten inzwischen für das Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: H.- C. Dittrich/Archiv

Reihe von Straftaten:Viel Polizei-Arbeit nach VoFi-Fete

Bönen / Unna (AU) In Bönen und Unna hat es die Polizei vergangene Nacht mit einer Reihe von Straftaten zu tun bekommen. Ausgangspunkt war die VoFi-Fete im Bönener Förderturm. mehr...

Der Berliner Niklas Stark (r) versucht Dortmunds Mario Götze vom Ball zu trennen. Foto: Annegret Hilse

"Auba" beherrschendes Thema:Unentschieden in Berlin

Dortmund / Berlin (AU) Für Borussia Dortmund hat es am Abend bei Hertha BSC nur zu einem Unentschieden gereicht. mehr...

Quelle: Marienkrankenhaus Schwerte

Arbeiten sollen 2019 starten:Anbau fürs Marienkrankenhaus

Schwerte (AU) Das Marienkrankenhaus in Schwerte wächst. Der Standort Goethestraße soll erweitert werden. mehr...

Sturmtief «Friederike» bremste die Bahn am Donnerstag in mehreren Bundesländern aus. Foto: Thomas Frey

Noch Probleme im Münsterland:Bahnverkehr fast wieder nach Plan

Kreis Unna (AU) Am Tag zwei nach Orkan Friederike normalisiert sich der Bahnverkehr in unserer Region weiter. mehr...

Die Stadtkirche Unna wurde durch den Orkan "Friederike" beschädigt. Foto: EVKW

Dach und Kreuzgewölbe beschädigt:Stadtkirche Unna bleibt erst einmal geschlossen

Die Stadtkirche in Unna kann nach dem Sturmschaden einige Wochen lang nicht genutzt werden. Das hat ein Statiker heute festgestellt. mehr...

Aktionen und Events

Aktion:10.000 für 10 – der Tausch deines Lebens

Egal, ob beim Bäcker eures Vertrauens, an der Supermarktkasse oder beim Tanken. Ab sofort solltet Ihr auf eure 10 Euro-Scheine achten und sie am besten nicht mehr aus der Hand geben. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter für Unna
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook