neuer Standort in Bönen: Stahlwerk Unna zieht um

am 30. September 2011 um 23:10 Uhr

Unna/Bönen Das Stahlwerk Unna verlässt Unna und zieht nach Bönen.
Stahlwerk Unna ist nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller von gezogenen, kaltgewalzten und gehärteten Qualitäts- und Edelstählen.

Stahlwerk Unna ist nach eigenen Angaben einer der führenden Hersteller von gezogenen, kaltgewalzten und gehärteten Qualitäts- und Edelstählen.

Weil das Unternehmen sich vergrößern will, in Unna aber keinen geeigneten Standort gefunden hat, baut das Stahlwerk bis 2013 eine neue Firmenzentrale im Gewerbegebiet an der A2. Für die Mitarbeiter ändert sich nicht viel: Erstens liegen zwischen dem alten und dem neuen Standort nur etwa 15km - zweitens sollen alle 100 Arbeitsplätze erhalten bleiben und sogar noch welche dazukommen.
Das könnte Sie auch interessieren
Das Aluminiumwerk in Unna

Aluwerk Unna : Entwarnung nach Chemieunfall

Unna Im Aluwerk in Unna hat es am Morgen einen Chemieunfall gegeben. mehr...

Der Bundesverband der Deutschen Industrie rechnet für 2014 mit einem Wachstum von rund zwei Prozent. Foto: Jochen Lübke

IHK zieht Bilanz : "Wirtschaft auf Wachstumskurs"

Dortmund / Kreis Unna "Die Wirtschaft im westfälischen Ruhrgebiet ist 2013 auf Wachstumskurs geblieben": Diese Bilanz hat der Präsident der Industrie- und Handelskammer Dortmund, Udo Dolezych, gezogen. mehr...

Demonstration gegen einen Aufzug von Rechtsextremen (vorne im Bild). Foto: Jan Woitas/Archiv

Richter erlauben Aufmärsche : Nazi-Demo: Polizei prüft Rechtsweg

Dortmund Die Polizei in Dortmund will bis morgen klären, ob sie gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen Rechtsmittel einlegt. mehr...

Freibäder im Kreis : Fast fit für den Sommer

Kreis Unna Die Freibäder im Kreis bereiten sich auf die anstehende Saison vor. In Unna im Bornekampbad geht es schon am 01.Mai mit einem Anbaden los. mehr...

Der Kran hievt einen Roboter auf das Dach

Wohnturm Bergkamen : 6 Lastwagen Müll täglich

Bergkamen In Bergkamen hat der Abriss des Wohnturms erfolgreich begonnen. Ein Kran hatte gestern zwei ferngesteuerte Roboter auf das Dach des Gebäudes gebracht. mehr...

Die B236 in Schwerte kurz vor der Bahnunterführung. Weiter höher, zwischen Freischütz und Autobahn rollen die Bagger noch lange nicht

B236 in Schwerte : Bürgermeister kritisiert Behörde

Schwerte Der Ausbau der B236 in Schwerte zieht sich weiter hin. Jetzt kritisiert Bürgermeister Heinrich Böckelühr den Landesbetrieb Straßen.NRW. mehr...

Lehrling "auf dem Bau". Foto: Michael Reichel/Archiv

Betriebe im Kreis : Ausbildungsquote überm Landesschnitt

Kreis Unna Für die Berufsausbildung junger Leute tun Betriebe im Kreis Unna mehr als Betriebe im Landesschnitt. Das zeigt die so genannte Ausbildungsquote. mehr...

Foto: Jagadeesh Nv

In Dortmund wird gefeiert : Großes Fest zum Ramadan

Dortmund In Dortmund wird es dieses Jahr wieder ein zentrales Fest zum muslimischen Fastenmonat Ramadan geben. mehr...

Der VKU-Bus S30 am Bergkamener Busbahnhof (Foto: http://www.vku-online.de)

VKU-Schnellbus : Kein Doppeldecker mehr

Bergkamen Bei einer der wichtigsten VKU-Bus-Linien gibt es ab kommenden Montag einige Änderungen. Die Schnell-Bus-Linie S30 zwischen Dortmund und Bergkamen wird künftig nicht mehr als Doppeldecker fahren. mehr...

Das VRR-Logo. Foto: Martin Gerten/Archiv

Bus und Bahn : VRR-Sozialticket ist ein Flop

Rhein/Ruhr Das Sozialticket für billige Bus - und Bahnfahrten an Rhein und Ruhr ist ein Flop. Weniger als 10 Prozent derer, die einen Anspruch auf das Ticket haben, nutzen es auch. mehr...

OnAir
Sie können Antenne Unna übers Internet als Livestream hören.
  • Wählen Sie "Hohe Qualität", wenn Sie über eine Breitbandverbindung (DSL, Kabel, etc.) mit dem Internet verbunden sind.
  • Wählen Sie "Mittlere Qualität", wenn Sie über ein Modem oder über eine Mobilfunkverbindung (UMTS) mit dem Internet verbunden sind oder wenn Ihr Computer beim Aufruf des Streams mit der hohen Qualität eine Fehlermeldung zeigt.
Wetter
24.04.2014 25.04.2014 26.04.2014 27.04.2014
wolkig
Wind
N-N-O mit 7 km/h
Luftfeuchtigkeit
46 %
Verkehrsmeldungen
  • A1
    A1 Dortmund - Osnabrück
    Zwischen AS Ascheberg und AS Münster-Nord in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 6 km
    A1 Kölner Ring: Euskirchen - Dortmund
    Zwischen AS Köln-Bocklemünd und AS Köln-Niehl in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 4 km
    A1 Köln - Dortmund
    Zwischen AS Wuppertal-Ronsdorf und AS Wuppertal-Langerfeld in beiden Richtungen Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 5 km, Brückenarbeiten
  • A40
    A40 Duisburg Richtung Essen
    Dreieck Essen-Ost Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, Baustelle
    A40 Duisburg Richtung Essen
    AS Essen-Frillendorf Einfahrt gesperrt, Dauer: 02.04.2014 20:00 Uhr bis 13.07.2014 23:59 Uhr
    A40 Duisburg Richtung Essen
    Zwischen AS Essen-Huttrop und AS Essen-Frillendorf gesperrt, Baustelle
    A40 Dortmund Richtung Essen
    AS Bochum-Zentrum Anschlussstelle gesperrt
    A40 Essen Richtung Dortmund
    Zwischen AS Bochum-Dückerweg und AS Bochum-Hamme eine Baustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 3 km
    A40 Dortmund Richtung Essen
    Zwischen AS Bochum-Freudenbergstraße und AS Bochum-Dückerweg 2 Baustellen, Länge des betroffenen Abschnittes: 4 km
  • A42
    A42 Kamp-Lintfort Richtung Dortmund
    Kreuz Castrop-Rauxel-Ost Verbindungsfahrbahn blockiert, Baustelle, der Umleitungsbeschilderung folgen
    A42 Dortmund Richtung Kamp-Lintfort
    Zwischen Kreuz Essen-Nord und AS Oberhausen Neue Mitte Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 5 km
    A42 Kamp-Lintfort Richtung Dortmund
    Zwischen AS Oberhausen Neue Mitte und Kreuz Essen-Nord Dauerbaustelle, Länge des betroffenen Abschnittes: 6 km
  • A44
    A44 Mönchengladbach Richtung Aachen
    Kreuz Aachen Verbindungsfahrbahn blockiert
    A44 Mönchengladbach Richtung Aachen
    Zwischen AS Aldenhoven und AS Broichweiden Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Dauerbaustelle
    A44 Essen - Düsseldorf
    Tunnel Birth in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Baustelle
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Tickets
Aktion
Anzeige
Facebook