News Bönen Bergkamen Unna Kamen Selm Lünen Holzwickede Fröndenberg Schwerte Unna
Freitag, 23. Februar 2018
14. November 2017 um 15:16 Uhr

Überschuss von fast 9 Millionen Euro: Dem Kreis Unna geht's finanziell besser

Kreis Unna (AU) Dem Kreis Unna geht es finanziell deutlich besser. Für 2016 bleibt unter dem Strich ein Überschuss von fast 9 Millionen Euro. Auch für das laufende und das kommende Jahr sieht es im Kreishaushalt gut aus.
Mit dem Plus könnten die Rückerstattung der Kernbrennstoffsteuer an die Stromkonzerne und Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen aus den laufenden Einnahmen bestritten werden. Foto: Jens Wolf

Mit dem Plus könnten die Rückerstattung der Kernbrennstoffsteuer an die Stromkonzerne und Kosten für die Unterbringung von Flüchtlingen aus den laufenden Einnahmen bestritten werden. Foto: Jens Wolf

Kreis-Kämmer Thomas Wilk kann heute den Politikern im Kreistag richtig gute Zahlen vorstellen. Die Rede ist vom besten Haushalt seit 27 Jahren. 2016 und auch 2017 wird der Kreis mehr Geld in der Kasse haben als geplant. Das liegt vor allem an der guten Wirtschaftslage: Mehr Bürger zahlen Steuern, die Arbeitslosigkeit ist niedrig. So kann auch das Land dem Kreis mehr Geld geben. Gleichzeitig sinken die Ausgaben, zum Beispiel für Hartz-IV-Empfänger. Vor drei Jahren noch war die Lage ganz anders: Damals drohte dem Kreis Unna die Überschuldung. Mit den neuen finanziellen Möglichkeiten will der Kreis investieren: 2018 fließen fast 9 Millionen Euro in die Sanierung von Straßen und Schulen.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Schneepflug-Profis von der Kamener Autobahnmeisterei.

Dunker und Petermann erfolgreich:Vize-Weltmeister auf dem Schneepflug

Kamen (AU) Im Winterdienst von Straßen.NRW sind künftig zwei Vizeweltmeister unterwegs. mehr...

Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Drei Einsätze in Kamen:Reihe von Brandstiftungen

Kamen (AU) Mehrere Brandstiftungen haben vergangene Nacht Feuerwehr und Polizei in Kamen beschäftigt. mehr...

Foto: Patrick Seeger/Archiv

Tafel: 40 Prozent Flüchtlinge:Syrien oder Unna: Alle willkommen

Kreis Unna (AU) Ob aus Syrien oder aus Unna: Bei den Ausgaben der Tafel im Kreis sind alle Bedürftigen willkommen. Das sagt Ulrike Trümper, Chefin der Unnaer Tafel. mehr...

Güterzug in Assmanshausen am Rhein. Foto: Marius Becker/Archiv

Stadt Unna ruft zum Mitmachen auf:Kampf gegen Bahnlärm

Unna (AU) Anwohner von Bahnstrecken sollen weniger Lärm aushalten müssen: Damit das klappt, ruft die Stadt Unna ihre Bürger zur Mitarbeit am Lärmaktionsplan auf. mehr...

Radfahrer auf dem Ruhrtalradweg. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Kreis Unna:Tourismus weiter im Aufwind

Kreis Unna (AU) Der Tourismus im Kreis Unna ist weiter im Aufwind. mehr...

Aktionen und Events

Olympia:Gold für Deutschland - Sonne für Sie

Immer dann, wenn ein deutscher Athlet in Pyeongchang eine Goldmedaille gewinnt, heißt es für unsere Hörer: Gold für Deutschland – Sonne für Sie! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter für Unna
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook