News Bönen Bergkamen Unna Kamen Selm Lünen Holzwickede Fröndenberg Schwerte Unna
Sonntag, 18. Februar 2018
14. November 2017 um 13:08 Uhr

SimJü: Stinkbombe könnte von Familie stammen

Werne (AU) Die Stinkbombe auf der SimJü in Werne könnte von Familienmitgliedern des Wirtes stammen. Das bestätigte uns ein Sprecher der Kreispolizei. Hintergrund könnte ein Streit in der Familie sein.
Auf der Sim-Jü-Kirmes hat es einen Feuerwehreinsatz gegeben - Grund: eine Stinkbombe.

Auf der Sim-Jü-Kirmes hat es einen Feuerwehreinsatz gegeben - Grund: eine Stinkbombe. - Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne

Da die Familie des Wirtes aber in Cuxhaven wohnt, übernimmt die Polizei vor Ort jetzt die weitere Befragung der Verdächtigen. Am Kirmessamstag hatten Zeugen beobachtet, wie ein Mann im Festzelt einen Glasbehälter fallen ließ. Da dieser nicht sofort zerbrach, soll ein anderer Mann mit seinem Bierglas den Glasbehälter mit der Stinkbombe zerdrückt haben. Das Festzelt musste geräumt werden. 2 Besucher klagten hinterher über Übelkeit.
Die Polizei ermittelt deshalb wegen Körperverletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Hilflose Lage befürchtet:Frau aus Fröndenberg vermisst

Fröndenberg / Dortmund (AU) Bereits seit Donnerstag wird eine 37-jährige Frau aus Fröndenberg vermisst. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt sie sich zuletzt in Dortmund auf", berichtet die Polizei. mehr...

Gruppenbild mit Kandidatin: Tanja Brückel, die Frau mit dem Strauß, kandidiert in Kamen fürs Bürgermeisteramt. Vertreter von CDU, Grünen, FDP und Freien Wählern gratulierten.

Bürgermeisterwahl im Juni:Einstimmig: Brückel ist Kandidatin

Kamen (AU) Das Kamener Parteien-Bündnis zur Bürgermeisterwahl hat einstimmig seine Kandidatin gewählt. Tanja Brückel wird am 17. Juni für CDU, Grüne, FDP und Freie Wähler antreten. mehr...

Dortmunds Trainer Peter Stöger sitzt vor dem Spiel auf der Trainerbank. Foto: Guido Kirchner/Archiv

Kraftakt für den BVB:Und weiter geht's in Mönchengladbach

Dortmund (AU) In der Bundesliga tritt Borussia Dortmund diesen Sonntag in Mönchengladbach an. mehr...

Foto: Patrick Seeger/Archiv

Drei Menschen im Krankenhaus:Lok erfasst Auto an Übergang

Hamm (AU) In Hamm ist ein Auto von einer Lok erfasst worden. Die drei Insassen des Wagens liegen im Krankenhaus. mehr...

Foto: Monika Skolimowska

Auftrag ist vergeben:Spielplatz für die Generationen

Holzwickede (AU) Der Bau des Mehrgenerationenspielplatzes in Holzwickede kann starten. Die Gemeinde hat gestern den Auftrag für das Projekt im Emscherpark vergeben. mehr...

Aktionen und Events

Olympia:Gold für Deutschland - Sonne für Sie

Immer dann, wenn ein deutscher Athlet in Pyeongchang eine Goldmedaille gewinnt, heißt es für unsere Hörer: Gold für Deutschland – Sonne für Sie! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter für Unna
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook