Donnerstag, 27. Juli 2017
19. Mai 2017 um 16:54 Uhr

Endergebnisse Landtagswahl: Nur geringfügige Änderungen im Kreis Unna

Kreis Unna (AU) Das Ergebnis der Landtagswahl im Kreis Unna ist jetzt amtlich. Zuvor waren die Kreiswahlausschüsse unter Leitung des Kreiswahlleiters, Landrat Michael Makiolla, zusammengekommen.
Ein Wahlzettel der NRW-Landtagswahl 2017. Foto: Oliver Berg/Archiv

Ein Wahlzettel der NRW-Landtagswahl 2017. Foto: Oliver Berg/Archiv

Die Fachleute bei der Kreisverwaltung haben bei ihrer Überprüfung nur geringfügige Änderungen gegenüber dem vorläufigen Endergebnis vornehmen müssen. Somit ist jetzt ganz offiziell, dass die SPD die meisten der abgegebenen Stimmen bekommen hat. Wahlberechtigt waren in den drei Kreiswahlkreisen insgesamt fast 320.000 Wähler. 64,8 % von ihnen sind auch wählen gegangen. Landrat Makiolla bedankte sich bei allen Wahlhelfern. Ihr Einsatz sei nicht selbstverständlich.


Die detaillierten amtlichen Endergebnisse finden Sie hier:
(Quelle: Kreis Unna)

Im Wahlkreis 115 Unna I (Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte, Unna) entfielen bei den Erststimmen 39,7 Prozent auf die SPD, 32,1 % der Stimmen auf die CDU und 6,5 % auf die GRÜNEN. Die FDP vereinigte 9,0 % der Stimmen auf sich, die PIRATEN 1,9 %, die LINKE 4,9 % und die AfD 5,9 %. Gewählt wurde der Bewerber der SPD, Hartmut Ganzke.
 
Bei den Zweitstimmen entfielen 36,5 % auf die SPD, 28,3 % auf die CDU, 6,5 % auf die GRÜNEN und 12,0 % auf die FDP. Die PIRATEN erhielten 1,1 % der Stimmen, die LINKE 4,6 % und die AfD 7,2 %. Auf sonstige Parteien entfielen damit 3,8 % der Stimmen.
 
Im Wahlkreis 116 Unna II (Lünen, Selm, Werne) kam die SPD bei den Erststimmen auf 41,8 % der Stimmen und die CDU auf 31,6 % der abgegebenen Stimmen. Für die GRÜNEN votierten 4,3 % der Wählerinnen und Wähler, für die FDP waren es 8,0 %. Die PIRATEN vereinigten 1,9 % der Stimmen auf sich, die LINKE 4,7 % und die AfD 7,6%. Gewählt wurde der Bewerber der SPD, Rainer Schmeltzer.
 
Die SPD kam bei den Zweitstimmen auf 37,5 % und die CDU auf 29,3 % der abgegebenen Stimmen. Für die GRÜNEN votierten 4,6 % der Wählerinnen und Wähler, für die FDP waren es 9,9 %. Die PIRATEN vereinigten 1,2 % der Stimmen auf sich, die LINKE 4,3 % und die AfD 8,8%. Die sonstigen Parteien erhielten 4,4 %.
 
Im Wahlkreis 117 Unna III– Hamm II (Bergkamen, Bönen, Kamen, Hamm-Herringen) vereinigte die SPD bei den Erststimmen 48,7 % der abgegebenen Stimmen auf sich, die CDU kam auf 26,6 %. Die GRÜNEN erhielten 5,8 % der Stimmen. Für die FDP votierten 6,7 % der Wählerinnen und Wähler, für die LINKE waren es 4,9 % und für die AfD 7,4 %. Gewählt wurde der Bewerber der SPD, Rüdiger Weiß.
 
Bei den Zweitstimmen vereinigte die SPD 44,8 % der abgegebenen Stimmen auf sich, die CDU kam auf 23,1 %. Die GRÜNEN erhielten 4,9 % der Stimmen. Für die FDP votierten 8,4 % der Wählerinnen und Wähler, für die PIRATEN waren es 1,2 %, für die LINKE 4,4 % und für die AfD 8,8 %. Die sonstigen Parteien erhielten 4,6 %.
 


 

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: Jens Büttner

Zufriedene Arbeitgeber:Ruhr-Wirtschaft brummt weiter

Kreis Unna / Region (AU) Die Wirtschaft im Ruhrgebiet scheint dieses Jahr einen Kickstart hinzulegen. Diese Einschätzung gibt der Zusammenschluss der Arbeitgeberverbände im Revier. mehr...

Die Lippe in Lünen

Stand der Lippe bald weithin ablesbar:Bequemer Blick auf den Pegel

Lünen (AU) Der Pegelstand der Lippe in Lünen ist ab Oktober von weitem abzulesen. Das hat der Lippeverband angekündigt. mehr...

Unpünktliche Züge machen der Deutschen Bahn massiv zu schaffen. (Archivbild)

Qualitätsbericht:Züge besonders unpünktlich

Kreis Unna (AU) Bahnkunden im Kreis Unna leiden besonders unter Verspätungen. In unserer Region fahren zwei der landesweit unpünktlichsten Linien. mehr...

Foto: Volker Heick/Archiv

LBS-Preisspiegel:Immobilien-Preise im Kreis sehr unterschiedlich

Kreis Unna (AU) Die Preise für Immobilien und Baugrundstücke fallen im Kreis Unna sehr unterschiedlich aus. mehr...

Foto: Polizei Dortmund

Absichts-Schreiben:BVB-Hooligangruppe "0231 Riots" löst sich auf

Dortmund (AU) Die berüchtigte BVB-Hooligangruppe "0231 Riots" löst sich angeblich auf. mehr...

Aktionen und Events

Aktion:Der Sommer-Geldregen

Der Sommer-Geldregen - das Spiel mit der 25.000 Euro-Chance rettet Ihren Sommer. Ab dem 26. Juni geht es wieder los! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 24° / 15° Morgen 23° / 19°
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook