Mittwoch, 29. März 2017
17. Februar 2017 um 13:57 Uhr

Nach langer Bauzeit: Bahnhof Preußen offiziell eröffnet

Lünen (AU) Nach langer Umbauzeit ist der Bahnhof Preußen in Lünen heute offiziell eröffnet worden. Seit Mitte 2014 wurde er im Rahmen des landesweiten Modernisierungsprogramms erneuert und barrierefrei umgestaltet.
Der Preußenbahnhof nach dem Umbau.

Der Preußenbahnhof nach dem Umbau. - Foto: Antenne Unna

Es gibt neue und höhere Bahnsteige. Modernisiert wurden auch der Eingangsbereich und der Durchgang zu den Zügen. Das alles soll mehr Fahrgäste anziehen.

Insgesamt hat der Umbau Land und Bahn knapp 3 Millionen Euro gekostet. Wegen eines Planungsfehlers waren die Bauarbeiten vor zwei Jahren ins Stocken geraten. Fahrgäste mussten lange eine provisorische Fußgängerbrücke nutzen.

Nach der abgeschlossenen Modernisierung soll der Preußenbahnhof in Lünen besser angebunden werden. Die Stadt strebt einen Durchbruch der Unterführung zur Bebelstraße an. Durch den West-Zugang würde der Stadtteil Lünen-Süd direkt mit dem Bahnhof verbunden. Dort könnte auch eine neue Park&Ride-Station gebaut werden. Vor 2019 wird mit der neuen Baumaßnahme aber wohl nicht begonnen, sagte uns ein Stadtsprecher.


Der neue Durchgang im Preußenbahnhof. - Foto: Antenne Unna

Der neue Durchgang im Preußenbahnhof.
Bild/Autor: Antenne Unna

Das könnte Sie auch interessieren
Radfahrer auf dem Ruhrtalradweg. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Keine Umleitungen mehr:Ruhrtalradweg fast komplett befahrbar

Kreis Unna/Dortmund (dpa/AU) Der 240 Kilometer lange Ruhrtalradweg ist ab morgen wieder fast durchgehend befahrbar. Eine größere Sperrung im Bereich Hohensyburg hebt die Stadt Dortmund nach Sicherungsarbeiten am Hang wieder auf. mehr...

Der Nordtunnel am Preußenbahnhof soll das Lüner Straßennetz erweitern.

Brückenarbeiten:Keine Züge zwischen Dortmund und Lünen

Lünen (AU) In Lünen gehen die Arbeiten am neuen Nordtunnel am Preußenbahnhof weiter. Ab morgen früh 4 Uhr müssen dafür die Gleise an der Stelle gesperrt werden. mehr...

Der Bahnhof in Bönen wie er 1960 erbaut wurde.

Bahnhof und Umgebung:Bönener sollen sich an Neugestaltung beteiligen

Bönen In Bönen sollen sich die Bürger an der Neugestaltung des Ortes beteiligen. Zusammen mit Stadtplanungsexperten soll ein Gemeindeentwicklungskonzept erstellt werden. mehr...

Der Ostring in Unna während der Baustelle. Foto: Antenne Unna

Grünphasen optimiert:Staus weniger geworden

Unna Die Autofahrer in Unna haben sich mit der Baustelle arrangiert - nach langen Staus am Montag auf dem Ring ist es nun weniger geworden. mehr...

Ein Zug des Zugbetreibers National Express. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Infos per Whatsapp:National Express mit neuem Service

Pendler können sich bald auf weiteren Bahnstrecken per Whatsapp über Störungen informieren lassen. Nach der Deutschen Bahn führt auch das Bahnunternehmen National Express den Service ein. mehr...

Aktionen und Events

Wall of Fame:Ihre Bilder auf unserer Seite

Weil wir den Kreis Unna lieben: Zeigen Sie uns Ihre Bilder von hier, Ansichten einer spannenden, lebendigen Gegend. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 13° / Morgen 19° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook