Mittwoch, 22. November 2017
12. Januar 2017 um 07:18 Uhr

Wegen Lüner Knöllchen-Affäre: Strafbefehl gegen früheren Beigeordneten erlassen

Lünen (AU) Gegen den früheren Lüner Beigeordneten Matthias Buckesfeld ist ein Strafbefehl erlassen worden.
Keine schöne Überraschung: ein Knöllchen an der Windschutzscheibe.

Keine schöne Überraschung: ein Knöllchen an der Windschutzscheibe.

Das melden die Ruhr Nachrichten. Grund ist die Knöllchen-Affäre von Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns im Februar vergangenen Jahres. Buckesfeld soll laut Staatsanwaltschaft und Amtsgericht 9.300 Euro Strafe zahlen, weil er das Dienstgeheimnis verletzt haben soll. Ihm wird vorgeworfen, damals anonym interne Unterlagen an die Presse weitergegeben zu haben, in denen Kleine-Frauns sich weigerte ein 10 Euro-Knöllchen zu bezahlen, weil er zu dem Zeitpunkt als Ratsherr im Einsatz war. Kleine-Frauns erstattete Anzeige gegen Unbekannt, die Staatsanwaltschaft hat jetzt Buckesfeld als den anonymen Informationsgeber identifiziert. Da der aber Einspruch eingelegt hat, wird über den Strafbefehl bald vor Gericht verhandelt.

Das könnte Sie auch interessieren
Die JVA Schwerte (Bild: www.jva-schwerte.nrw.de/)

Erneute Taten verübt:29 jähriger Sexualtäter tauchte unter

Schwerte (AU) In der JVA Schwerte ist im Sommer ein Gefangener von einem genehmigten Ausgang nicht zurückgekehrt. Der wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilte Mann sollte sich bei einem Therapeuten melden und eine Wohnung suchen. mehr...

Die Münsterstraße in Werne (B54) soll umgestaltet werden.

Stadt soll zusammenwachsen:Geld für Rückbau der B54

Werne (AU) In Werne soll die B54 als Schneise durch die Stadt zurückgebaut werden - die Stadt soll so mehr zusammenwachsen. Für dieses und weitere Projekte bekommt die Stadt jetzt Geld vom Land. mehr...

Beamte eines Spezialeinsatzkommandos bei einer Übung. Am Mittwoch waren sechs Syrer unter Terrorverdacht festgenommen worden. Foto: Boris Roessler

Holzwickede:Polizei nimmt Rapper fest

Holzwickede/Hagen (AU) Ein selbsternannter Gangster-Rapper ist gestern Abend in Holzwickede von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen worden. mehr...

Der Landrat des Kreises Unna: Michael Makiolla

Hängepartie in Berlin:Landrat fürchtet Nachteile für den Kreis Unna

Kreis Unna (AU) Ein lange Hängepartei bei der Bildung einer Bundesregierung könnte schlecht für den Kreis Unna sein. Das befürchtet Landrat Michael Makiolla. mehr...

Kriminelle versuchen derzeit, mit gefälschten E-Mails an die Daten von Amazon-Kunden zu gelangen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Rückgang bei Betrugsfällen:Weniger Straftaten im Kreis Unna

Kreis Unna (AU) Im Kreis Unna sind dieses Jahr bis jetzt weniger Straftaten angezeigt worden als im Vorjahr. Bis Ende Oktober sind 16300 Strafanzeigen aufgenommen worden. mehr...

Aktionen und Events

:Endlich Urlaub – mit alltours

Sie haben vor kurzem geheiratet und kein Geld mehr für die Flitterwochen? Die Schwiegermutter ist seit Wochen zu Besuch und Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Wir buchen Sie raus aus dem Alltag und schicken Sie zusammen mit alltours in die Sonne. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 12° / Morgen 14° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook