Dienstag, 30. Mai 2017
12. Januar 2017 um 07:18 Uhr

Wegen Lüner Knöllchen-Affäre: Strafbefehl gegen früheren Beigeordneten erlassen

Lünen (AU) Gegen den früheren Lüner Beigeordneten Matthias Buckesfeld ist ein Strafbefehl erlassen worden.
Keine schöne Überraschung: ein Knöllchen an der Windschutzscheibe.

Keine schöne Überraschung: ein Knöllchen an der Windschutzscheibe.

Das melden die Ruhr Nachrichten. Grund ist die Knöllchen-Affäre von Lünens Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns im Februar vergangenen Jahres. Buckesfeld soll laut Staatsanwaltschaft und Amtsgericht 9.300 Euro Strafe zahlen, weil er das Dienstgeheimnis verletzt haben soll. Ihm wird vorgeworfen, damals anonym interne Unterlagen an die Presse weitergegeben zu haben, in denen Kleine-Frauns sich weigerte ein 10 Euro-Knöllchen zu bezahlen, weil er zu dem Zeitpunkt als Ratsherr im Einsatz war. Kleine-Frauns erstattete Anzeige gegen Unbekannt, die Staatsanwaltschaft hat jetzt Buckesfeld als den anonymen Informationsgeber identifiziert. Da der aber Einspruch eingelegt hat, wird über den Strafbefehl bald vor Gericht verhandelt.

Das könnte Sie auch interessieren
Foto: Tobias Hase/dpa-tmn

Ideen werden gesammelt:Mehr Kamener sollen laufen oder Radfahren

Kamenj (AU) Die Stadt Kamen will mehr Menschen zum Gehen und Radfahren ermuntern. Dazu werden ab heute Ideen gesammelt. mehr...

Die Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Werbern.

Verbraucherzentrale Schwerte:Viele Probleme durch Konsum im Netz

Schwerte (AU) Konsum per Internet prägt die Arbeit der Verbraucherzentrale in Schwerte. Das ergibt sich aus ihrem Jahresbericht. mehr...

Ein Badegast springt in einem Freibad ins Wasser. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

(Fast) keine Pläne für Verbote:Freibadspaß weiter mit Handy

Kreis Unna (AU) Freibad-Besucher im Kreis brauchen fürs erste kein Handy-Verbot zu fürchten. Das hat eine Umfrage von Antenne Unna ergeben. mehr...

Handbälle Foto: Jens Wolf

TuS Jahn Dellwig geht neue Wege:Nachwuchs durch Sportkurse an Schulen finden

Fröndenberg (AU) Ein Sportverein aus Fröndenberg will Nachwuchs ab sofort direkt in der Schulen finden. mehr...

Gerichtsakten. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Polizei ermittelt:Unterschlagung im Bürgerbüro Lünen

Lünen (AU) Der Fall von Unterschlagung im Lüner Bürgerbüro beschäftigt derzeit die Polizei. mehr...

Aktionen und Events

Party oder Poker:Ready for take off - mit Eurowings

Party oder Poker? Mallorca oder Las Vegas? Ab dem 29. Mai haben Sie die Chance ein Partywochenende auf Mallorca oder eine Kurzreise nach Las Vegas zu gewinnen. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 22° / 18° Morgen 21° / 12°
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook