Sonntag, 26. Februar 2017
Die letzten 3 Titel
Neues aus der Musikszene
Nur eine Woche nach Veröffentlichung seinen neuen Albums ist Philipp Poisel der Sprung auf von null auf den ersten Platz der Charts gelungen. Foto: Britta Pedersen

:Philipp Poisel an der Spitze

Baden-Baden (dpa) Mit seinem Album «Mein Amerika» enterte der schwäbische Liedermacher das wöchentliche Ranking der bestverkaufenden Alben in Deutschland auf dem ersten Platz. Der österreichische Sänger Falco mischt indes posthum ganz oben mit. mehr...

Der britische Popmusiker Ed Sheeran plaudert ein bisschen aus dem Nähkästchen. Foto: Britta Pedersen

:Ed Sheeran: Habe heute weniger Freunde als früher

München (dpa) Prominenz und Ruhm haben ihren Preis. Diese Erfahrung hat der englische Musiker machen müssen. Er sagt: «Die Leute fangen an, sich plötzlich komisch zu verhalten, wenn du viel Geld hast.» mehr...

Fury in the Slaughterhouse in ihrem Probenraum in Hannover. Foto: Peter Steffen

:Fury in the Slaughterhouse wieder auf Tour

Hannover (dpa) Ihre Hymne «Won't forget these days» fehlt heute noch auf keiner Abi-Party. In den 1990er Jahren zählte Fury zu den erfolgreichsten deutschen Bands. 2008 verkündeten die Brüder Wingenfelder und ihre Kollegen die Trennung. Zum 30. Geburtstag feiern sie Versöhnung. mehr...

Ed Sheeran wird in Hamburg ausgezeichnet. Foto: Joel Ryan/Invision

:Ed Sheeran kommt zur Goldenen Kamera

Hamburg (dpa) Er stand gerade bei den Grammys in Los Angeles und den Brit Awards in London auf der Bühne, jetzt kommt Ed Sheeran nach Hamburg - und holt sich gleich noch einen Preis ab. mehr...

Ausgezeichnet: Jay-Z. Foto: David Maxwell

:Jay-Z erster Rapper in Songschreiber-Ruhmeshalle

New York (dpa) Bob Dylan, Paul Simon, Billy Joel, Bruce Springsteen sind bereits in der Hall of Fame aufgenommen worden. Nun kommt neben Babyface und Max Martin auch der Gatte von Beyoncé dazu. mehr...

Die Musiker Ian Paice (l) und Roger Glover kündigen den langen Live-Abschied von Deep Purplean. Foto: Jens Kalaene

:Deep Purple bereiten sich auf langen Abschied vor

Berlin (dpa) Sie haben die Musikwelt geändert und Teile von ihr neu geschrieben, aber nach fast 50 Jahren auf der Bühne denken die Mannen von Deep Purple so langsam an Abschied. Auch wenn sie es eigentlich nicht wollen. mehr...

Alvaro Soler - Garant für gute Laune. Foto: Wolfram Kastl

:Alvaro Soler vertreibt den Winter-Blues

Berlin (dpa) Mit «El Mismo Sol» und «Sofia» hat Alvaro Soler zwei erstklassige Sommerhits hingelegt. Der Mann weiß, wie man gute Laune verbreitet. mehr...

Georg Ringsgwandl wird geehrt. Foto: Armin Weigel

:Ringsgwandl erhält Weltmusikpreis

Rudolstadt (dpa) Seit Ende der 70er Jahre ist Georg Ringsgwandl als Musiker unterwegs und vermittelt tiefe Einsichten in die bayerische Seele. Jetzt wird der ehemalige Mediziner ausgezeichnet. mehr...

Falco wurde nur 40 Jahre alt. Foto: Martin Athenstädt

:Popstar Falco wäre 60 Jahre alt geworden

Wien (dpa) Falco ist immer noch Kult. Doch der exaltierte Sänger musste in seiner Heimat Österreich lange um seinen Ruhm kämpfen. Nun wäre der früh verstorbene «Falke» 60 Jahre alt geworden. mehr...

Zu Lebzeiten galt Kurt Cobain als Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 20. Februar wäre der Sänger der US-amerikanischen Kult-Rockband «Nirvana» 50 Jahre alt geworden. Foto: Marcel Noecker

:«Der vielleicht letzte Rockstar» - Kurt Cobain wäre 50

Berlin (dpa) Kurt Cobain war nicht nur der Inbegriff des Grunge, er wurde zur Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 20. Februar wäre er 50 geworden - doch er schaffte nicht einmal seinen 28. Geburtstag. mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Aktionen und Events

:Der Zahltag

Was sollen wir 2017 für Sie bezahlen? Ihren Weihnachtsurlaub? Die Silvestersause? Den tollen Urlaub vom letzten Sommer?! Sammeln Sie Ihre Rechnungen und dann her damit. Ihr Lieblingsradio übernimmt das Bezahlen gerne für Sie! mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute / Morgen 11° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook