Mittwoch, 22. November 2017
Suche
von: bis:
 
2747 Artikel im Archiv
Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Nordrheinwestfalen:Dachstuhl komplett ausgebrannt: Feuerwehr rettet Frau

[...] Laut Feuerwehr war der Brand auf einem Lagerboden im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen und hatte schnell auf ein Nachbarhaus übergegriffen. Der Dachstuhl wurde durch das Feuer komplett zerstört, auch am angrenzenden Haus gab es Schäden. Der Brand war gegen Mittag weitgehend unter [...] mehr...

Ein Auto landet in Bremen in der zerstörten Fensterfront einer Kindertagesstätte. Foto: Feuerwehr Bremen

Panorama:Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita

[...] Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen im Einsatz. Als klar war, dass niemand im Raum gewesen war, seien alle erleichtert gewesen, sagte [...] mehr...

Ein Auto landet in Bremen in der zerstörten Fensterfront einer Kindertagesstätte. Foto: Feuerwehr Bremen

Blickpunkt:Mutter will Kind abgeben und landet mit Auto in Kita

[...] Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen im Einsatz. Als klar war, dass niemand im Raum gewesen war, seien alle erleichtert gewesen, sagte [...] mehr...

Nordrheinwestfalen:Explosionen und Vollsperrung: Lkw mit Batterien in Flammen

[...] Lkw-Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Führerhaus retten. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Ladung bereits komplett. Der Transporter hatte Lithium-Ionen-Batterien an Bord. Es kam nach Angaben der Feuerwehr zu kleineren [...] mehr...

Kilometerlang staut sich der Verkehr. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Nordrheinwestfalen:Explosionen und Vollsperrung: Lkw mit Batterien in Flammen

[...] Lkw-Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Führerhaus retten. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Ladung bereits komplett. Der Transporter hatte Lithium-Ionen-Batterien an Bord. Es kam nach Angaben der Feuerwehr zu kleineren [...] mehr...

Nordrheinwestfalen:Linienbus ausgebrannt: Keine Verletzten

[...] Die Fahrerin habe am Dienstagmorgen einen Knall gehört und den Bus an den Fahrbahnrand gelenkt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Brand habe sich dann schnell auf den ganzen Bus ausgebreitet. Durch die Hitze seien die Fassade eines angrenzenden Hauses und der Asphalt beschädigt worden, so dass [...] mehr...

Nachrichten:Bus geht in Flammen auf

[...] Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Aber auch ein Haus und die Fahrbahn der B54 litten unter der großen Hitze. Die Fahrbahn wird  ausgebessert. [...] mehr...

Rettungskräfte vor den Trümmer des eingestürzten Hauses in Berlin-Spandau. Foto: Maurizio Gambarini

Blickpunkt:Einfamilienhaus in Berlin eingestürzt

[...] Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Ein sieben Jahre alter Junge und die Eltern im Alter von 40 und 47 Jahren wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie Rettungshunden am Unglücksort. [...] mehr...

Rettungskräfte vor den Trümmer des eingestürzten Hauses in Berlin-Spandau. Foto: Maurizio Gambarini

Panorama:Einfamilienhaus in Berlin eingestürzt

[...] Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Ein sieben Jahre alter Junge und die Eltern im Alter von 40 und 47 Jahren wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie Rettungshunden am Unglücksort. [...] mehr...

Schlaglichter:Haus in Berlin eingestürzt - Familie überlebt

[...] Leichtverletzte wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Einsturzursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften sowie Rettungshunden auf dem Grundstück im Spandauer Ortsteil Staaken aktiv. [...] mehr...

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | .... | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 (275 Seiten)

Aktionen und Events

:Endlich Urlaub – mit alltours

Sie haben vor kurzem geheiratet und kein Geld mehr für die Flitterwochen? Die Schwiegermutter ist seit Wochen zu Besuch und Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Wir buchen Sie raus aus dem Alltag und schicken Sie zusammen mit alltours in die Sonne. mehr...

Promotion

Anzeige
Mediathek
Wetter in Unna
ANZEIGE
Heute 12° / Morgen 14° /
Blitzerhotline

Sie haben einen Blitzer im Kreis Unna entdeckt? Dann melden Sie sich bei uns. Die folgende Nummer erreichen Sie kostenlos aus dem deutschen Festnetz.

0800 / 5 777 988
Fotostrecken
Facebook